Oldenburg /Blomberg Einige Podestplatzierungen und zwei Titel haben die Nachwuchsspieler aus dem Stadtverband Oldenburg bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend in Blomberg errungen. Erfolgreichster Spieler war Alexander Uhing vom Hundsmühler TV (HTV), dem Verein, für den die meisten Oldenburger Teilnehmer spielen.

Uhing gewann bei den Schülern C sowohl die Einzel- als auch an der Seite von Henrik Fries (MTV Jever) die Doppelkonkurrenz. Dabei verlor er im Einzel-Finale gegen Toni Droppelmann (Quitt Ankum) seinen einzigen Satz im gesamten Turnier.

Auf einen guten dritten Rang kam bei den Jungen Joris Kasten, der für die Männer des OTB und die Jugend des HTV aktiv ist. Überraschend schlug der Linkshänder im Achtelfinale den Mitfavoriten Justus Lechtenbörger (MTV Jever) mit 3:1. Im Halbfinale scheiterte er dann knapp mit 2:3 an Julian Nordiek (TV Dinklage). Im Doppel gab es an der Seite von Ngoc-Son Raming (HTV) ebenfalls Bronze für Kasten.

Auf Platz zwei kam bei den Schülern A Melvin Twele (HTV), der im Endspiel gegen Janto Rohlfs (Rechtsupweg) mit 10:12 im fünften Satz unterlag und damit seiner Favoritenrolle nicht ganz gerecht wurde. Im Doppel wurde Twele zusammen mit seinem Vereinskollegen Melih Basyigit Dritter.

In der mit 22 Teilnehmerinnen gut besetzten Schülerinnen-C-Konkurrenz sicherte sich Shoshana Hermann (HTV) den dritten Platz. Ohne Satzverlust war sie bis ins Halbfinale marschiert. Dort schied sie in drei sehr knappen Durchgängen gegen Lisa Luong-Thanh (MTV Jever) aus.

Podestplatzierungen gab es für Oldenburger Spieler im Doppel der Schüler B, wo Leon Binnewies (HTV) zusammen mit Philipp Plewa (TTV Cloppenburg) Zweiter wurde, und der Schülerinnen A, wo Sophie Frank (BW Bümmerstede) an der Seite von Anna Boumann auf den dritten Platz kam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.