Oldenburg Es ist schon eine ungewöhnliche Situation für die Männer des Oldenburger TeV II: Nach ihrer eigentlich letzten Partie in der Tennis-Oberliga an diesem Sonntag (12 Uhr) beim DTV Hannover müssen sie eine Woche später noch ihr Heimspiel gegen Nordhorn beenden, das am 16. Juni beim Stand von 2:4 unterbrochen wurde und kaum mehr zu gewinnen ist.

Doch vorbei ist die Saison dann immer noch nicht. Es könnte sein, dass es bis zum 18. August dauert, bis der Abstieg der Oldenburger feststeht. Dann haben sie spielfrei – könnten, wenn alle Ergebnisse für sie ausgehen, aber auch noch in der Liga bleiben.

Eine deutlich bessere Position würde sich der OTeV mit einem Auswärtssieg beim ungeschlagenen Tabellenführer Hannover verschaffen. OTeV-Kapitän Sebastian Strehle sagte, zur Verfügung stünden neben ihm noch Jan Heine, Lennard Zumbrock, Ole Heine, Moritz Meyer, Niklas Brandes und Fabian Zierleyn. Möglich sei auch „noch eine Option oben“. Das müsste jemand sein, der sich im Regionalligateam nicht festgespielt hat, also ein Ausländer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Oberliga-Auswahl ist nicht das einzige Team des Vereins, das um den Klassenerhalt bangt. Die dritte (Landesliga) und die fünfte Mannschaft (Verbandsklasse) sind gefährdet. Der OTeV IV spielt noch um den Aufstieg in die Verbandsliga.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.