OLDENBURG In der Fußball-Kreisliga spielten am Wochenende nur zwei Oldenburger Mannschaften

Kickers WahnbekSV Ofenerdiek 1:2. Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung gewannen die Ofenerdieker beim Aufstiegskandidaten Kickers Wahnbek. Ole Gucanin schloss eine gute Einzelaktion zur Führung der Gäste ab (15.). In der zweiten Hälfte sorgte Martin Sodtke für die Vorentscheidung (80.). In der Schlussoffensive parierte SVO-Torwart Gunnar Wellhausen (87.) einen Elfmeter, bevor Maher Malki den Endstand besorgte (90.). „Wir haben engagiert, couragiert und diszipliniert gespielt. Mit der Leistung der Mannschaft bin ich sehr zufrieden“, freute SVO-Trainer Stefan Lang.

TuS Elsfleth – SW Oldenburg 2:1. Bereits in der ersten Minute nutzte Darwin Walter einen Abspielfehler der Sandkruger zum Führungstreffer für den Aufsteiger. Kurz vor der Pause gelang Daniel Bruns der Ausgleich für SWO (42.). In einer von den Gastgebern hart geführten Partie gelang Tobias Klimat der Siegtreffer für Elsfleth (86.). Nach einem Handspiel sah der Elsflether Maikel Göde die Gelb-Rote Karte (90.). Nach dem Freistoß erzielte SWO ein Tor, das wegen angeblicher Abseitsstellung nicht anerkannt wurde. „Elsfleth hat sehr rustikal gespielt. Das Ergebnis geht in Ordnung, denn Elsfleth hat mehr für den Sieg getan“, sagte SWO-Trainer Dirk Kleinhans.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.