OLDENBURG In der Fußball-Kreisliga stehen unter der Woche zwei Nachholspiele auf dem Programm.

SV Eintracht - SV Ofenerdiek (Dienstag, 19 Uhr, Hellmskamp). Auf einen richtigen Abstiegskrimi können sich die Fans am Hellmskamp freuen. Beide Kontrahenten tankten zuletzt jede Menge Selbstvertrauen. Während Eintracht den GVO II 2:1 besiegte, deklassierte Ofenerdiek den TV Metjendorf im Derby mit 5:0. Der SVO hat drei Punkte mehr auf dem Konto als Eintracht. Außerdem hat der SVE auf Tabellenplatz 14 schon ein Spiel mehr ausgetragen als die momentan auf Rang elf beheimateten SVOer. „Es ist das nächste Endspiel, das wir mit aller Macht gewinnen wollen“, gibt SVE-Trainer Sascha Hagen, der zuletzt als Libero aushalf, die Marschroute vor. SVO-Coach Oliver Gerdes weiß, was seine Mannschaft erwartet: „Das wird ein ganz anderes Spiel als gegen Metjendorf. Wir werden uns zerreißen müssen und können einen ganz großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.“

TuS Bloherfelde - BW Bümmerstede (Mittwoch, 19.30 Uhr, Kennedystraße). Erst vor drei Wochen trafen die Teams in Bümmerstede aufeinander. BWB siegte mit 5:1, und Trainer Ingo Müller monierte, dass „Bloherfelde hier nichts fürs Spiel getan hat und nur hinten drin stand“. Seitdem läuft es besser für die Spieler von der Kennedystraße. Drei der letzten vier Spiele wurden gewonnen und der Abstiegskampf somit wohl endgültig auf Eis gelegt. Nicht nur deswegen weiß BWB-Betreuer Kai Antonschmidt auch, was seine Mannschaft erwartet: „Bloherfelde hat eine gute Mannschaft mit starken Offensivkräften. Das wird ein ganz schwerer Gang.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.