OLDENBURG Im Zuge des „Oldenburg-Cups“ (siehe Bericht auf dieser Seite) wird der TvdH seinen letzten Neuzugang dem heimischen Publikum vorstellen. Im 25-jährigen Sascha Jürges vom Ligakonkurrenten Oldenburger TB erhofft man sich bei den Haarentorern mehr Druck aus dem Rückraum, denn der talentierte Rechtshänder war zuletzt für 120 Tore pro Saison verantwortlich. Jürges kann bereits auf viel Erfahrung in der Oberliga zurückblicken, denn vor dem Engagement beim OTB war er bereits zwei Jahre beim TV Cloppenburg aktiv. Nach Ronny Unger ist Jürges bereits der zweite Zugang in diesem Jahr, der den Weg vom OTB zum TvdH gefunden hat.

Aber auch der Oldenburger TB, der sich an diesem Wochenende bei einen Turnier in Groningen u.a. mit dem holländischen Ehrendivisionisten Emmen, mit Groningen und Oberliga-Rivale Jahn Brinkum messen wird, ist noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden. Nach dem überraschenden und kurzfristigen Abgang der Neuverpflichtung Nils Bötel zum Zweitligisten HSG Varel, mussten die Verantwortlichen reagieren und konnten in Olaf Balvert einen alten Bekannten und ehemaligen OTBer zur Rückkehr überreden. Damit dürften die Personalplanungen bei beiden Oldenburger Oberligisten abgeschlossen sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.