OLDENBURG Trotz teils heftiger Regengüsse und zweier kompletter Unterbrechungen konnten die Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten bei regulären Bedingungen ausgetragen werden. An einer ganzen Reihe guter Ergebnisse waren auch die Starter der Oldenburger Vereine BTB, DSC und VfL beteiligt. Sie kamen u.a. zu diversen Titeln – wobei nicht verschwiegen werden darf, dass die Gesamtbeteiligung in Papenburg nicht zufriedenstellend war.

Bester Oldenburger bei den Männern war Leonard Hartung (DSC). Der Mittelstreckler gewann die 800 m in 1:54,85 Minuten. Jan Caspers (VfL) warf den Diskus als Sieger 34,75 m weit und kam als Kugelstoßdritter auf 11,29 m. Ebenfalls Rang drei belegte Hochspringer Jan Hiller (BTB) mit 1,81 m. Zum Doppelsieg kam Birte Pflug (BTB) in den Frauen-Sprints: Die 100 m gewann sie in 12,76 Sek. und über 200 m lag sie in 26,60 Sek. vorn. Ruth Krause (DSC) wurde in 13,07 Sek. über 100 m Dritte und gewann den Weitsprung mit 5,15 m.

Defekt verhindert Bestzeit

Bei der männlichen Jugend A belegten Yannik Iven (BTB) und Daniel Wendel (VfL) über 400 m die Plätze zwei und drei, wurden aber bei ihrem Einsatz durch einen Defekt in der elektronischen Zeitnahme nicht mit möglichen neuen Bestzeiten belohnt. Kämpferisch stark zeigte sich Dennis Behrens (VfL), der sich über 800 m als Dritter mit 2:00,37 Min. der Zwei-Minuten-Marke näherte. Lasse Surmann, Lukas Deserno, Steffen Molde und Lennart Vogel brachten den BTB in 45,98 Sek. auf Rang zwei über 4 x 100 m.

In der weiblichen Jugend A teilten sich zwei Oldenburgerinnen die Sprinttitel: Constanze Hungar (DSC) gewann die 100 m bei erheblichem Gegenwind in 12,76 Sek. und Lara Diekmann verbesserte sich bei ihrem Sieg über 200 m um mehr als eine halbe Sekunde auf 25,62 Sekunden. Ihr fehlen jetzt nur noch 12/100 Sek. zur Teilnahmeberechtigung an der Jugend-DM. Zur erfolgreichsten Athletin in der A-Jugend überhaupt wurde Hungar durch ihren Weitsprungsieg mit 5,25 m und die ausgezeichnete Zeit von 48,82 Sek. zusammen mit ihren Staffelkolleginnen der Startgemeinschaft Sparta Werlte/DSC über 4 x 100 m. Mit Hungar bildeten Sonja Gerdes (Werlte) sowie Lara Diekmann und Thea Schmidt (beide DSC) das Erfolgsquartett.

Zwei BTB-Athleten sorgten in der männlichen Jugend B für Spitzenresultate. Mit der Kugel kam Lukas Deserno als Sieger auf 14,43 m, im Diskuswurf steigerte er sich bei seinem zweiten Titelgewinn auf 41,36 m. Ein zweiter Platz im Weitsprung mit 5,97 m und Rang drei im Hochsprung mit 1,73 m rundeten seine Erfolgsserie ab. Lasse Surmann verbesserte sich als Sieger über 110 m Hürden auf 15,31 Sek. und übersprang als Hochsprungvierter 1,73 m. Über 400 m erreichte der dem „jüngeren“ B-Jugend-Jahrgang angehörende Tiago Rittner (VfL) derweil als Dritter 53,90 Sekunden.

Schmidt mit Dreifacherfolg

Mit zwei Einzelmeisterschaften in ihrer eigenen Altersklasse und dem Staffelerfolg in der A-Jugend war Thea Schmidt (DSC) die erfolgreichste Oldenburger B-Jugendliche. Die 100 m Hürden gewann die Mehrkämpferin in 15,15 Sekunden. Den Weitsprung beendete sie mit 5,47 m als Siegerin. Anne Hochwald (DSC) verbesserte sich als Dritte nach einem klug eingeteilten Rennen über 1500 Meter erheblich und blieb mit 4:57,27 zum ersten Mal unter der Fünf-Minuten-Grenze. Natalie Walter (BTB) wurde Fünfte (5:12,90 Min.).

Ebenfalls auf den fünften Rang kam Friederike Lindner (DSC) mit 2:30,16 Min. über 800 m. Fenja Mager (DSC) war Beste der 19 B-Jugendlichen beim Speerwerfen und hatte bei ihrem Sieg mit 34,03 m fast drei Meter Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Außerdem kam die Oldenburgerin im Kugelstoß mit 8,74 m noch zu einem zweiten Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.