OLDENBURG Sechs Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen, so lautete die beeindruckende Ausbeute der Schwimmer des Polizei SV bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Uelzen. Derweil konnte der Oldenburger Schwimmverein (OSV) drei Bronzemedaillen auf seinem Konto verbuchen.

Kathrin Prigge und Piet Schlörmann waren in der Endabrechnung mit je drei Titeln die erfolgreichsten Oldenburger Athleten. Der 17-jährige Schlörmann erkämpfte sich über 200 und 400 m Freistil in 2:01,95 bzw. 4:17,79 Min. jeweils Gold und war auch über 200 m Brust in 2:43,29 Min. nicht zu schlagen. Die Vizemeisterschaft über 200 m Lagen in 2:20,65 Min. rundete das erfolgreiche Abschneiden des PSVers ab.

Kathrin Prigge erkämpfte sich unterdessen die Titel über 100 und 200 m Brust in 1:18,98 Min. bzw. 2:48,44 Min. sowie über 200 m Lagen in 2:30,56 Minuten. Mit Bronze über 200 m Freistil in 2:16,44 Min. fügte die 16-Jährige ihrer umfangreichen Sammlung eine weitere Medaille hinzu.

Einen guten Eindruck hinterließ in Uelzen auch ihr gleichaltriger Vereinskamerad Torger Mörking. Über 100 m Rücken schwamm der PSVer in 1:06,76 Min. auf den silbernen Medaillenplatz und gewann außerdem die Bronzemedaillen über 200 m Rücken und 200 m Lagen.

Mit zwei Bronzemedaillen über 50 m Freistil und 200 m Rücken im Jahrgang 1996 war Paul Lampert der beste Schwimmer des OSV. Mit jeweils einer Bronzemedaille erkämpften sich auch Tina Osterkamp vom Polizei SV und Clara Pering vom OSV einen Platz auf dem Siegerpodest: die 15-jährige Osterkamp über 400 m Freistil und die ein Jahr jüngere Pering über 200 m Freistil.

Mit Platz vier schwammen Tobias Menke, Lea Mohrmann, Sophie Steen und Lars Wienecke vom Polizei SV dagegen jeweils knapp an einem Medaillenplatz vorbei, wobei der Polizei SV allein noch sechs vierte, acht fünfte und fünf sechste Plätze auf seinem Konto verbuchte und damit in der Medaillenwertung der diesjährigen Jahrgangsmeisterschaften den sechsten Platz in Niedersachsen belegte. Marco Rebnau überzeugte ferner noch mit einem fünften Rang im Jahrgang 1995 über 100 m Brust.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.