+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 11 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

Oldenburg Die Nachwuchsförderung beim Verein Für Boxsport (VFB) trägt weitere Früchte. Nachdem sich bereits Zanto Weiss den Landestitel gesichert hatte, gab es bei den Niedersachsen-Meisterschaften der Schüler und Jugendlichen in der heimischen Flötenteich-Sporthalle drei weitere Triumphe.

Vor rund 300 Zuschauern überzeugte in der U-19-Klasse bis 64 Kilogramm Tayfun Dumas taktisch klug eingestellt und bezwang Emere Gezgin (BC Peine) verdient nach Punkten.

Seine gute Form der vergangenen Wochen stellte Heiuar Bako in der Klasse bis 56 Kilogramm eindrucksvoll gegen Jens Rat (SV Emstek) unter Beweis. Er punktete von Beginn an fleißig und holte in einem der besten Kämpfe der Veranstaltung einen Punktsieg. Im Wettbewerb bis 60 Kilogramm lieferte auch Jacub Culum gegen Ali Sultan (BSK Hannover-Seelze) einen starken Kampf ab und setzte sich überlegen durch.

In der U-17-Klasse bis 66 Kilogramm musste sich Dariush Ghakanahani Jason Edamus (TV Papenburg) geschlagen geben. Durch seine hektische Kampfweise verlor Miraz Souleyman (U 19 bis 56 Kilogramm) die Übersicht und verlor gegen Maxim Kölln (BC Peine) nach Punkten. Eine unverdiente Niederlage gab es für den gut kämpfenden Ilja Nilolenko (U 19 bis 69 Kilogramm) gegen Enrico Dettmer (BSK Hannover-Seelze).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.