Melle Nach der langen Pause und dem späten Start geht es jetzt Schlag auf Schlag für die Radsportler – und für den RSC Oldenburg auch mit dem Titelsammeln. Nur eine Woche nach den Landesmeisterschaften in der Kategorie Berg, bei denen die Fahrerinnen und Fahrer von der Hunte drei Titel geholt hatten, erkämpften sich die Berg-Spezialisten aus dem RSC-Lager auch im flachen Straßenrennen die besten Platzierungen.

Felix Dierking (U 19) und Stefan Gaebel (Amateure) krönten sich bei den von der RGG Osnabrück im Meller Stadtteil Gesmold ausgerichteten Titelkämpfen mit ihren Siegen zum Berg- und Straßenmeister in Personalunion, Nachwuchsfahrerin Kaija Budde verpasste knapp den doppelten Triumph, sicherte sich nach ihrer Goldfahrt am Berg aber diesmal die Silbermedaille in der U-15-Klasse.

Nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Bergmeisterschaften noch mit der Hitze zu kämpfen hatten, gab es zur Abwechslung diesmal eine größere Portion Wind und – für die späteren Starter – Regen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dierking hatte sich im gemeinsamen Rennen der vier Klassen Elite-Amateure, Amateure, U 23 und U 19 über 126 Kilometer zusammen mit einem Elitefahrer schon 80 Kilometer vor dem Ziel abgesetzt. Als sein Begleiter dann von einem Reifenschaden gestoppt worden war, brachte der Oldenburger den Sieg allein ins Ziel. Gaebel fuhr mit zwei U-23-Fahrern aus dem Feld heraus nach vorn und gewann seine Kategorie ungefährdet.

Auf Position vier der Eliteklasse und damit nur knapp am Podium vorbei fuhr RSC-Sportler Christoph Fiebig. Paul Burow wurde hier Siebter. In der Klasse Senioren 2 fuhr Martin Wempe auf den zwölften Platz.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.