Oldenburg /Braunschweig Einmal mehr war Marcel Snitko vom Polizei SV der erfolgreichste Schwimmer der Landesmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge. Im Braunschweiger Heidberg-Bad erkämpfte sich der 13-Jährige fünf Goldmedaillen sowie je eine Silber- und Bronzemedaille. Einen weiteren Titel steuerte sein gleichaltriger Vereinskamerad Fynn Kankel bei.

Völlig überraschend gewann Kankel den Mehrkampf der Schmetterlingskategorie (50 Meter Schmetterlingsbeine, 100 und 200 Schmetterling, 400 Freistil und 200 Lagen) mit 1308 Punkten. Außerdem erkämpfte er sich über 200 Meter Schmetterling den dritten Rang und belegte über 100 Meter Schmetterling Platz acht.

Eine weitere Bronzemedaille durfte Nick Wilder vom OSV mit nach Hause nehmen. Über 50 Meter Rücken schlug der ebenfalls 13-Jährige in 35,53 Sekunden als Dritter an und überzeugte ferner über 50 Meter Schmetterling und 200 Meter Rücken mit Platz sechs und sieben.

Weitere Finalplätze bis Rang acht erschwammen sich Melina Riesner (Jahrgang 2002) über 50, 100 und 200 Meter Rücken, Leonie Müller-Heitrich (2003) über 100 Meter Schmetterling, Lia Brand (2002, alle OSV) über 200 Meter Brust, Annabel Rebnau (2002) über 200 Meter Freistil und Rücken sowie Elisabeth Roeder (2002, beide PSV) über 200 Meter Brust. OSV-Trainer Jürgen Schnitker war hochzufrieden. Neben zahlreichen Bestzeiten „fielen auch die Platzierungen der Aktiven deutlich besser aus als im Vorjahr“, zeigte sich Schnitker erfreut.

Titel-Sammler Snitko siegte in den Einzelstrecken über 100, 200 und 400 Meter Freistil, 200 Meter Rücken sowie über 200 Meter Lagen und gewann die Silbermedaille über 100 Meter Rücken sowie die Bronzemedaille über 50 Meter Freistil. Über 100 Meter Schmetterling reichte es dagegen nur zu einem enttäuschenden vierten Rang. Außerdem ließ der PSVer seinen gleichaltrigen Konkurrenten im Schwimm-Mehrkampf (SM) in der Freistilkategorie keine Chance und gewann somit insgesamt sechs Landesjahrgangsmeistertitel. In der Mehrkampfwertung (50 Meter Kraulbeine, 100, 200 und 400 Freistil sowie 200 Lagen) siegte Snitko mit 2100 Punkten und 246 Punkten Vorsprung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.