Oldenburg OTB-Spitzenakteur Malte Plache und SWO-Frontfrau Stephanie Enneking heißen die neuen Meister des Tischtennis-Kreisverbandes Oldenburg-Stadt. Bei den Meisterschaften, die am Wochenende von TuRa Oldenburg ausgerichtet wurden, mussten sie sich allerdings gegen weniger Konkurrenz als sonst durchsetzen.

„Die Beteiligung war ziemlich mau, gerade auch beim Nachwuchs“, klagte TuRa-Abteilungsleiter Ricardo Treskow. Die Anzahl der Meldungen sei mit 125 eine der geringsten der vergangenen Jahre gewesen. Mit insgesamt 33 Startern war BW Bümmerstde am häufigsten vertreten. In der offenen Männerklasse traten insgesamt 14 Spieler an. Mehrere Mannschaften, die in der Vergangenheit Teilnehmer gestellt hatten, bestritten am Sonntag zeitgleich Ligaspiele.

Trotz der geringen Starterzahl wurde auf hohem Niveau gespielt. Plache setzte sich am Ende im Finale mit 3:2 gegen Wido Stucke (BWB) durch. Beide sind damit für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Benjamin Ohlrogge (SWO) wurde als Spieler mit dem höchsten Ranglisten-Wert (TTR) überraschend nur Dritter. Nach seinem Halbfinal-Aus bezwang er im kleinen Finale Vereinskamerad Lukas Wraase. Immerhin sicherte sich Ohlrogge mit Felix Barrenschee (SWO) den Doppel-Titel vor dem OTB-Duo Plache und Lothar Rieger.

In der offenen Frauen-Klasse gab es nur drei Teilnehmerinnen. Enneking siegte vor Christina Schulz (OTB) und Gabi Voßmann (TuS Bloherfelde). Bei den Jungen gewann Markus Völkel aus dem Bezirksoberliga-Team von BWB das Finale gegen Rene Clauß vom Jungen-Niedersachsenligist Hundsmühler TV knapp mit 3:2.

Die Schüler-A-Konkurrenz entschied HTV-Talent Arkadius Rüsing ohne Satzverlust für sich. Bei den Schülern B gewann Mathis Kohne (TuRa). Zweiter wurde in beiden Klassen Joris Kasten (OTB). Sein Vereinskollege Malte Sodtalbers setzte sich bei den Schülern B vor Onur Incel (TuS Wahnbek) durch.

Im weiblichen Nachwuchsbereich gab es fast keine Spiele, da keine Anmeldungen vorlagen. Somit stellt der Kreis auch keine Starter bei den Bezirksmeisterschaften. Die einzige ausgetragene Klasse war die der Schülerinnen A. Hier siegte Charlotte Kohne (TuRa) vor Heirija Muktar (DSC).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.