Oldenburg Mit einer gerechten Punkteteilung endete das Stadtderby in der Tischtennis-Bezirksoberliga zwischen SWO IV und dem Oldenburger TB. Nach dem 8:8 haderten beide Mannschaften ein wenig mit dem Ergebnis.

„Bei nur einem Sieg in sechs Fünfsatzspielen war das zwar eher eine gefühlte Niederlage“, fand OTB-Akteur Mischa Kalettka, fügte aber hinzu: „Nach einem 6:8-Rückstand ist ein Unentschieden dann aber doch in Ordnung für uns.“ Ähnlich ordnete Alex Oleinicenko von den Gastgebern das Resultat ein: „Das war schon glücklich für uns, da es zwischenzeitlich auch nach einer Niederlage aussah. Wenn wir aber 3:1 Punkte im oberen Paarkreuz holen, müssen wir eigentlich gewinnen.“

Etwas überraschend hatte SWO mit Oleinicenko und Lukas Wraase oben Vorteile gegenüber dem Stadtrivalen mit Simon Buss und Lothar Rieger. In der Mitte hielt der starke Kalettka die Gäste im Spiel, während der OTB im unteren Paarkreuz, in dem SWO eigentlich favorisiert war, dreifach punktete.

Nach einer 5:1-Führung für die Schwarz-Weißen holte der OTB stark auf und kam zum 6:6-Ausgleich. In den nächsten Einzeln führten Patrick Billu und Marvin Nebel schon mit 2:0 beziehungsweise 2:1, doch Sascha Sanders und Michael Osterkamp drehten die Partien noch und brachten die Gastgeber wieder mit zwei Punkten in Front. Am Ende erkämpfte sich der OTB aber noch ein Remis.

Für SWO IV punkteten Oleinicenko/Osterkamp, Lahring/Sanders, Wraase, Oleinicenko (2), Johannes Lahring, Sanders und Osterkamp. Die OTB-Zähler machten: Rieger/Buss (2), Rieger, Kalettka (2), Nebel und Falk Lechtenbörger (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.