Osternburg Ein großer Erfolg für die Tanzsportabteilung TSA Creativ im GVO: Deren A-Latein-Formation setzte ihre Siegesserie in der Landesliga Nord fort. Beim fünften Ligaturnier in Kiel holte das Team von Trainer Mike Bühring auch den fünften Sieg und ist damit für das Aufstiegsturnier zur Oberliga Nord am 18. Mai qualifiziert.

Die B-Formation des Osternburger Vereins kam in Kiel, wie zuvor schon beim Wettbewerb in Weyhe, in der Ligagruppe B auf den dritten Platz. Das Team um die Trainer Sascha Janzen und Susanne Müller wird die Saison an diesem Sonntag beim letzen Ligaturnier in Syke beenden.

Die Formationstänzer des Tanz-Turnier-Clubs (TTC) Oldenburg halten es nun mit der alten Sportlerweisheit „Nach der Saison ist vor der Saison“. Denn es war schon ein wenig Enttäuschung dabei, als das Lateinteam am Ende des letzten Turniers der Oberliga Nord Latein in Kiel die endgültige Gewissheit erhielt, dass es das Saisonziel nicht erreicht hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Trainer, Mannschaft und Verantwortliche des TTC überraschend, war das Team nach einer Entscheidung auf der Ligaversammlung im Oktober 2012 für die Oberliga nachnominiert worden. „Alle Beteiligten hatten die Herausforderung angenommen, obwohl viele Stammtänzer das Team zum Saisonende im Mai verlassen hatten und Trainer Benjamin Schulze die Choreographie bereits den geänderten Figurenbegrenzungen der Landesliga angepasst hatte“, sagt Formationsbetreuerin Petra Dolch. Trotz aller Bemühungen und Hoffnungen habe man sich in der Oberliga nicht durchsetzen können und müsse sich nun mit dem Abstieg abfinden.

Nun gilt es, nach vorne zu blicken. Neue Tänzerinnen und Tänzer, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, sind willkommen. Im Juni plant der TTC ein öffentliches Probetraining. Interessierte können aber schon jetzt beim wöchentlichen Training mitmachen: montags ab 20 Uhr in der Sporthalle der Grundschule an der Kneippstraße und donnerstags ab 20 Uhr in der Sporthalle am Marschweg; nähere Informationen unter Tel. 0 44 08/72 81 oder im Internet.


     www.tanzturnierclub.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.