Oldenburg /Delmenhorst Gian Luca Blöcker vom Oldenburger TeV hat den Titel bei den Meisterschaften der Tennisregion Jade-Weser-Hunte in Delmenhorst gewonnen. Der OTeV-Spieler setzte sich im Endspiel am Sonntagnachmittag 6:1, 6:1 gegen seinen Vereinskollegen Sebastian Strehle durch.

Viel mehr Mühe hatte Blöcker als Nummer eins der Setzliste im Halbfinale gegen Carsten Glander (BW Delmenhorst, Nr. 3). Mit 5:7, 7:6, 10:8 behielt der Oldenburger die Oberhand. Der an Position zwei eingestufte Strehle erreichte das Endspiel durch ein 6:3, 6:3 gegen seinen Vereinskameraden Pascal Doose.

Im Viertelfinale hatten gleich fünf OTeVer gestanden. Für die Brüder Jan und Ole Heine war das aber die Endstation. Der 13-jährige Ole Heine, der mit Abstand jüngste Viertelfinalist, bestritt sein achtes Match in sieben Tagen.

Im Männer-30-Feld musste Florian Kruel (BW Oldenburg), der zuvor gleich im ersten Spiel den favorisierten Torben Schipper (TC Oldenburg-Süd, Nr. 2) 6:2, 6:4 bezwungen hatte, im Finale gegen Marcus Hartwig (DLW Delmenhorst) aufgeben, nachdem er Satz eins 2:6 verloren hatte. Dritter wurde Janek Halupzok durch ein 6:0, 6:3 gegen seinen BWO-Vereinskameraden Enno Ebeling. Im Finale der Männer 40 unterlag Ingo Heubach (BWO) Steve Oestmann (DLW Delmenhorst) 1:6, 3:6.

Unterdessen ist der 18-jährige Tillmann Erdbories (OTeV) in der zweiten Qualifikationsrunde für das mit 10 000 US-Dollar dotierte Future-Turnier im kroatischen Pula gescheitert. Er unterlag dem Rumänen Mircea-Alexandru Jecan 2:6, 1:6.

Jonas König, Stammkraft im Zweitliga-Team des OTeV, spielte sich bei einer Veranstaltung in Saarbrücken mit zwei Siegen im Champions-Tiebreak ins Viertelfinale. Dort verlor die Nummer fünf der Setzliste aber gegen Kim Möllers (Der Club an der Alster, Nr. 3) 6:2, 3:6, 4:10.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.