[SPITZMARKE]OLDENBURG OLDENBURG/TOR - Die Sammlung der guten Resultate von Nachwuchs-Basketballern vom Oldenburger TB ist um ein weiteres Kapitel reicher. Die U12 um Trainer Rolf Niehus überzeugte bei der Niedersachsen-Meisterschaft in eigener Halle am Haarenufer und musste sich erst im Endspiel der BG Göttingen geschlagen geben.

Die Vorrunden-Ergebnisse des OTB-Teams waren Ausdruck der Klasse der seit einigen Jahren zusammen spielenden Korbjäger. Gegen TSV Barsinghausen (43:20) und SG Wolfenbüttel (53:36) gelangen ungefährdete Siege. Auch in der Zwischenrunde ließ man sich nicht ausbremsen. CVJM Hannover wurde mit 62:24 klar die Grenzen aufgezeigt. Im Halbfinale legte der OTB noch mal zu und feierte ein eindrucksvolles 77:27 gegen TuS Bramsche.

Das Finale erwies sich als ein ausgeglichener Vergleich zweier Teams, die für ihre Altersklasse bereits auf sehr hohem Niveau agieren. Göttingen hatte beim 46:39 knapp die Nase vorn. Trainer Niehus mochte nach dem Turnier keinen Spieler besonders hervorheben. „Es war eine tolle Teamleistung. Alle waren auf den Punkt fit.“ Die intensive Vorbereitung hatte sich also gelohnt. Im Gegensatz zu den anderen Altersklassen folgt auf die Niedersachsen-Meisterschaft jetzt keine weitere, überregionale Runde.

Für die U12-Auswahl traten an: Paul Albrecht, Tim Stahn, Tim Thormann, Lasse Maas, Jan König, Marvin Röben, Jonathan Bening, Fritz Stoessel, Finn Niehus, Lukas Weber, Enno Klaasen-Helmers und Ralph Held.

Die OTB-Jugendabteilung, deren Leistungsteams in den Genuss regelmäßiger Trainingseinheiten im EWE Baskets Center kommen, verzeichnet damit ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr: Die U18 und U20 qualifizierten sich für die norddeutschen Meisterschaften, die U14 als Vierter und die U16 als Dritter in Niedersachsen wussten ebenfalls zu überzeugen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.