Oldenburg Über den Titel Vizemeister konnten sich am vergangenen Wochenende die Judoka von Budokan Bümmerstede freuen. Mit fast vollständigem Kader reisten die Oldenburger Athleten zum abschließenden Kampftag der Bezirksliga Weser Ems nach Leer.

Im Auftaktkampf gegen den Erstplatzierten JKG Ostfriesland reichte es für die Mannschaft mit Silas Tietjen, Simon Johnen, Christian Jacobs, Jan Jagusch, Christoph Garbrands und Florian Scholz trotz optimaler Aufstellung nur zu einem Unentschieden.

In der folgenden Begegnung mit der Mannschaft von Uelsen/Nordhorn wurde Bümmerstedes Team neu zusammengesetzt. Lukas Bönkhoff, Florian Scholz, Jörn Syrbe, Nils Hilgendorf, Michael Drexler und Adrian Jessen fuhren vier Siege und vier Punkte für Bümmerstede ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach einer weiteren Umstellung bezwangen Jessen, Scholz, Jacobs, Tim Folkens, Niklas Behnken und Christoph Garbrands den TV Cloppenburg klar mit 5:1. Im letzten Vergleich setzten sich Timo de Vries, Jessen, Syrbe, Jagusch, Grabrands und Scholz gegen Oldendorf/Althausen ebenfalls mit 5:1 durch.

Der starke Endspurt der Oldenburger sicherte ihnen die Vizemeisterschaft. Platz eins erreichte der Favorit JKG Ostfriesland, der im Herbst an der Aufstiegsrunde zur Landesliga teilnimmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.