Oldenburg Besser hätten die Oldenburger Handball-Junioren nicht in die neue Saison starten können. Beide Landesliga-Mannschaften des Tvd Haarentor sowie deren A-Junioren-Spielgemeinschaft mit Varel gewannen ihre Partien am ersten Heimspieltag.

A-Junioren: JMSG Varel/Oldenburg - TuS Bramsche 26:25. Bei ihrer Premiere in der A-Jugend-Landesliga errang die neugegründete Jugendspielgemeinschaft einen knappen Erfolg. Das Team der Trainer Peter Kalafut und Benjamin Storz ging ohne vier verletzte Spieler in die Partie, konnte aber auf die Unterstützung der starken TvdH-B-Jugend setzen: Luca Heyen, Niclas Hafemann und Jannik Wefer stellten sich direkt nach dem eigenen Landesliga-Spiel in den Dienst der Mannschaft.

Das spannende Spiel entschieden die Gastgeber in der Endphase. Hafemann erzielte mit seinem siebten Tor die 26:24-Führung, für Bramsche reichte es anschließend nur noch zum Anschlusstreffer. „Wir haben gewonnen, weil wir im Gegensatz zu Bramsche allen Spielern eine Pause geben konnten“, resümierte Storz. An diesem Sonnabend (16 Uhr) steht das erste Landesliga-Auswärtsspiel beim OHV Aurich an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

JMSG Varel/Oldenburg: von Lienen - Hesse, Ahlers, Stührenberg, Heyen, Hauck 9, Hullmann 1, Riederer 7, Brüning 2, Hafemann 7/2, Wefer.

B-Junioren: TvdH - JSG Eicken-Buer-Oldendorf 28:18. Eine starke Abwehrarbeit war die Basis des Erfolgs der B-Junioren. Die Mannschaft des Trainerduos Ralf Hafemann/Jens Wefer fuhr einen überzeugenden Sieg ein. Die Gäste aus dem Raum Melle wurden von der ersten Minute an in ihrem Angriffsspiel attackiert und gestört. Am Sonntag wollen die Oldenburger auswärts bei der JSG Wilhelmshaven an den guten Start anknüpfen.

TvdH: Hafemann 6, Jansen 1, Wefer 2, Tomhave 1, Boekelo 2, Meyer 2, Oltmanns 6, Nijhof 1, Heyen 4, Harms 1, Behrens 1, Lampe 1.

C-Junioren: TvdH - JSG Jever/Schortens 31:20. Ähnlich erfolgreich starteten die C-Junioren des Clubs. Beim Kantersieg gegen die Friesländer deutete das Team an, dass mit ihm in dieser Saison zu rechnen ist. Zwar schlichen sich im Gefühl der Überlegenheit einige Fehler in das Spiel des TvdH, doch in der Endphase kehrte die Sicherheit zurück. Mit dem klaren Erfolg setzte sich die Mannschaft sofort an die Tabellenspitze.

TvdH: Krey, Schön - Teschner 18, Sanders 3, Engel 2, Seidel 1, Deditius 3, Küpker 1, Brunn 1, Pingel 1, Thölking 1, Eyube-Porwoll.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.