OLDENBURG Erfolgreich haben die Jungen des Oldenburger Turnerbundes bei den Bezirksmeisterschaften Weser-Ems im Gerätturnen abgeschnitten. Neben drei Podestplätzen gelang es fünf OTBern, sich bei den Titelkämpfen in Oldenburg für die Landesmeisterschaften in Celle an diesem Wochenende zu qualifizieren.

Eine starke Vorstellung bot Tim Harder (Jahrgang 1994). Der 14-Jährige wurde mit fünf Punkten Vorsprung Bezirksmeister und konnte dabei an allen sechs Geräten die höchste Wertung erturnen. Daniel Brinkmann errang in der Jahrgangswertung 1996 den zweiten Platz.

Mit einem Erfolg endeten auch die ersten Titelkämpfe für Andreas Heyer, jüngster Teilnehmer des OTB. Der Achtjährige sicherte sich in seiner Altersklasse die Silbermedaille. Etwas unglücklich lief es für David Rutzen (Jahrgang 1998). Er belegte den fünften Platz. Der elfjährige Jasper Bokelmann kam auf Rang acht.

„Das war insgesamt ein erfolgreiches Turnier. Mit der einen oder anderen Medaille hatten wir aber auch ein wenig gerechnet“, sagt Dierk Rademacher vom OTB.

Tim Harder, Daniel Brinkmann, David Rutzen, Andreas Heyer konnten sich zudem ebenso wie der 19-jährige Birk Büschen für die Mehrkampf-Landesmeisterschaften in Celle qualifizieren. Diese werden an diesem Wochenende ausgetragen. Dort geht es gleichzeitig auch um die Qualifikation für das Landesgerätefinale. „Die besten Turner der Landesmeisterschaften treten dann erneut an, um die Gerätesieger zu ermitteln“, erklärt Rademacher.

Besondere Motivation für die OTBer dürfte sein, dass dieser Wettkampf am Sonnabend, 13. Juni, in der Haareneschhalle in Oldenburg stattfindet. Rademacher: „Die Qualifikation ist für einige unserer Turner im Bereich des Möglichen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.