OLDENBURG Die Tischtennisabteilung des Tus Eversten kann sich in diesem Jahr über herausragende Erfolge bei den Frauen und Männern freuen. So errangen in der Bezirksliga Nord Iris Gereke, Birgit Tillmann, Kerstin Pralle und Heike Rust mit 34:2 Punkten souverän die Meisterschaft vor dem Elsflether TB und steigen damit in die Bezirksoberliga auf.

Grundlage war die starke Mannschaftsleistung. Alle vier TSE-Spielerinnen konnten sich bei den Rückrundenbilanzen unter den ersten Elf platzieren. Auch bei den Doppeln belegte man in der Saisonbilanz jeweils mit nur einem verlorenen Spiel die Plätze zwei und drei. In der neuen Saison wird nun ein Mittelfeldplatz anvisiert.

Derweil wurden die TSE-Männer in der Bezirksoberliga Nord Vizemeister hinter dem FC Rastede. Am Sonnabend, 7. Mai, spielen Andre Meyer, Dirk Heydinger, Marco Ashauer, Marco van Lengen, Heiko Herrmann und Andre Rocholz in Burg Gretesch nun in der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.