Mitten in der Vorbereitung auf die bevorstehende U 20-Europameisterschaft im türkischen Izmir (14. bis 23. Juli) befindet sich der Oldenburger Basketballer Yannick Evans. Der 20-Jährige, der dem Regionalligakader des Baskets-Kooperationspartners Oldenburger TB und der erweiterten Bundesliga-Mannschaft der EWE Baskets angehört, weilt unter der Leitung von Trainer Emir Mutapcic – gleichzeitig Bundesliga-Coach in Braunschweig – im türkischen Kusadasi. Bei einem Turnier trafen die Deutschen zunächst auf die Ukraine und gewannen mit 61:53. Evans kam in dieser Partie auf zwei Zähler. Ohne Punkte blieb er hingegen beim folgenden 61:80 gegen Israel sowie bei der abschließenden 60:72-Niederlage gegen EM-Titelfavorit Türkei. In der EM-Vorrunde trifft Deutschland auf Gastgeber Türkei, Frankreich und Russland.

Nachdem der Ex-Oldenburger Korbjäger Anthony Grundy bereits in der gerade abgelaufenen Saison in der US-amerikanischen Profiliga NBA phasenweise für die Atlanta Hawks aktiv gewesen ist (durchschnittlich 4,3 Punkte und 9 Minuten/Partie), startet der 27-Jährige nun bei der „Vegas Summer League“ für ein Team von NBA-Vizemeister Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki. Aktuelle Spieler der EWE Baskets sind in den Kadern der anderen Summer-League-Teams momentan nicht aufgestellt.

Die Oldenburger Zweitliga-Fußballerin Darjana Wenke (SuS Timmel) ist in den U 20-Auswahlkader des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) berufen worden. Die 18-Jährige nimmt nun vom 21. bis 23. Juli an einem Lehrgang in Barsinghausen teil, der der Vorbereitung auf den anstehenden Länderpokal-Wettbewerb dient.

Ein Trainingslager in Posen (Polen) absolvieren derweil vom 24. bis 30. Juli die U 17-Junioren des NFV. Als Torhüter nominiert ist Christoph Rohlwing (VfB Oldenburg). Ferner treffen sich 38 Spieler des Jahrganges 1991 vom 8. bis 10. September in der NFV-Sportschule Barsinghausen zu einem Nachsichtungslehrgang unterLeitung von NFV-JahrgangsTrainer Thomas Nörenberg. Zu diesen Spielern gehören auch Firat Müstak (VfL) und Hayri Sevimli (VfB).

Für ihre großen Verdienste um den Fußball hat der NFV-Kreis Oldenburg-Stadt Jörg Rosenbohm (VfB), Klaus Schnabel (BW Bümmerstede), Manfred Noll (Schwarz Weiß Oldenburg), Borwin von Deetzen (Post SV), Heino Boltes (GVO), Manfred Schäck und Georg Tramann (beide VfL) mit einer Verdienstnadel ausgezeichnet. Zudem erhielten Michael Instinske (PSV) und Horst Rickels (VfL) die Silberne Ehrennadel.

Stürmer Tomasz Kurpiel hat sich überraschend dem Niedersachsenliga-Absteiger Germania Leer angeschlossen. Zuletzt stand der ehemalige Auswahlspieler beim Oberliga-Absteiger Brinkumer SV unter Vertrag. Davor spielte der 23-Jährige für den VfB Oldenburg und VfL Wolfsburg II.

In den Dienst der guten Sache stellt sich Fußball-Niedersachsenligist VfL Oldenburg. Am Sonntag, 23. Juli, tritt die Elf von Trainer Frank Claaßen um 15 Uhr in Petersdorf gegen den SV Petersdorf (2. Kreisklasse) an. Der Erlös aus dieser Partie kommt dem Ronald McDonald-Haus Oldenburg zugute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.