BLOHERFELDE Die Finanzlage ist gesund, die Mitgliederzahl ist stabil und liegt zurzeit bei 870: Andreas Rehling, 1. Vorsitzender des Polizei Sportvereins, zog auf der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Lindenhof“ eine positive Bilanz. Nach seinem Bericht aus der Vorstandsarbeit ließen die einzelnen Abteilungsleiter (Fußball, Gymnastik, Judo/Ju-Jutsu, Schwimmen, Tennis und Unterwasser-Rugby) das vergangene Sportjahr noch einmal Revue passieren.

Andreas Rehling bedankte sich danach bei allen für die geleistete ehrenamtliche Arbeit, ohne die kein Verein auskomme. Für dieses Engagement wurden mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet: Eveline Diesner, Christine Hinrichs, Sven Leßmann, Mario Dorsano und Heiko Sander.

Besondere Anerkennung sprach der Vorsitzende den zur „Sportlerwahl 2009“ Nominierten des Polizei-SV aus: Tammo Schroeder und Jan David Schepers aus der Schwimmabteilung, Maike Söker aus der Ju-Jutsu Abteilung und als Mannschaft SG Polizei SV, SG Schwarz-Weiß aus der Judoabteilung.

Außerdem erinnerte Andreas Rehling an die Ehrung durch die Stadt für die erfolgreichen Jugend- und Altersklassen-Sportlerinnen im Februar in der Weser-Ems-Halle. Dabei wurden auch 24 Jugend- und Altersklassensportler aus den Abteilungen Schwimmen und Judo/Ju-Jutsu des Polizei-SV ausgezeichnet.

Bei den Wahlen gab es in der Vorstandsbesetzung fast keine Änderung. Es wurden wiedergewählt: 2. Vorsitzende, Klaus Haase, 2. Kassenwartin Claudia Haase, Rechtswart Bernd Schüring und Frauenwartin Sabine Thielen. Als Pressewart wurde der bisher kommissarisch eingesetzte Jan Jagusch gewählt. Die Vereinsjugendwartin Katrin Habben wurde in ihrem Amt bestätigt. In den Ältestenrat wurde die mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnete Eveline Diesner gewählt.

Abschließend äußerte der Vorsitzende den Wunsch, dass der Verein im Jahr 2010 so wirtschaften kann, dass auch für das nächste Jahr keine Beitragserhöhung geplant werden muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.