Oldenburg Zu einer klaren Angelegenheit für die Gäste wurde das Derby in der Fußball-Landesliga der A-Junioren zwischen GVO und VfL. Die B-Junioren von der Alex­anderstraße mussten sich dagegen erneut mit einem Remis zufrieden geben.

A-Junioren: GVO - VfL 0:4. „Es war das von mir erwartete Geduldspiel – ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft zufrieden“, meinte Gästetrainer Heiko Eilers nach dem Stadtduell gegen die sehr defensiv agierenden Osternburger. Durch ein schnelles Passspiel erarbeiteten sich die VfLer gute Möglichkeiten, ließen sie aber ungenutzt oder scheiterten am guten GVO-Torwart. Drei Strafstöße (alle nach Foul an Freddy Goddon, alle von Niklas von Aschwege sicher verwandelt) entschieden die Partie.

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 von Aschwege (45., 71., 81.), 0:4 Kant (90.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

B-Junioren: VfL - Olympia Laxten 2:2. Gegen einen Rivalen, der seine zuvor einzige Ligapartie in Bramsche 0:1 verloren hatte, sprang für die Gäste in ihrem dritten Spiel zum dritten Mal nur ein Remis heraus. Zweimal ging der VfL durch Magnus Ellermann und Sören Ohlmeyer in Front, zweimal glich Laxten aus. Das 2:2 fiel in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Tore: 1:0 Ellermann (35.), 1:1 (55.), 2:1 Ohlmeyer (61.), 2:2 (80.+3).

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.