Wilhelmshaven /Oldenburg Jeweils nur mit kleinen Nachwuchs-Teams waren die Schwimmer des Bürgerfelder TB, Oldenburger SV und Polizei SV auf dem 20. Herbst-Meeting der Pinguine in Wilhelmshaven am Start.

Im Freizeitbad Nautimo war Diego Dekker vom Polizei SV der erfolgreichste Oldenburger Athlet. Im Jahrgang 2007 war er über 100 Meter Freistil, Brust, Rücken und im Lagenschwimmen sowie über 50 Meter Schmetterling nicht zu schlagen und musste sich nur über 200 Meter Lagen mit Platz zwei zufrieden geben. Vier neue persönliche Bestzeiten standen bei ihm zu Buche. Über 100 Meter Rücken zeigte er in 1:37,97 Minuten seine beste Leistung.

Nur einen Sieg weniger erkämpfte sich sein ein Jahr jüngerer Vereinskamerad Eduard Shinkarenko, der über 100 Meter Freistil und Rücken sowie über 50 und 100 Meter Brust zum Sieg schwamm. Beste OSVerin war Ronja Härle. Die Neunjährige trug sich dreimal als Erste und einmal als Zweite in die Siegerliste ein. Fünf neue Bestzeiten zeigten ihre gute Form.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Siege im Jahrgang 2008 teilten sich Imke und Nantke Aden. Die Zwillingsschwestern belegten jeweils zweimal Platz eins, dreimal Rang zwei und je einmal Platz drei und erzielten zusammen zehn Bestzeiten. Carl-Friedrich Schu (Polizei SV) gewann im Jahrgang 2007 noch vier zweite Plätze. Für den BTB siegte der zwölfjährige Philipp Bruhns über die 100 Meter Brust.

Weitere Plätze auf dem Podest erkämpften sich der achtjährige Nikolai Antonov vom Polizei SV (vier zweite Plätze). Der Polizei SV gewann schließlich noch in der 6x50 Meter Freistil Mixed Staffel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.