Oldenburg In eine sicherlich spannende Regionalliga-Saison starten an diesem Wochenende die Tennis-Asse des OTeV. An diesem Samstag beginnt die Winter-Spielzeit mit sieben Mannschaften aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit den Partien zwischen den Oldenburgern und dem SV Suchsdorf sowie dem Club an der Alster und RW Wahlstedt. Die entscheidende Frage ist wie immer, welche gemeldeten Tennisspieler am Ende auf dem Platz stehen werden.

Welche Spieler treten zum Start für den OTeV an?

Der Titelverteidiger startet in bewährter Formation. Am Freitagabend um 20.30 Uhr bat OTeV-Coach Daniel Greulich seinen Kapitän Michel Dornbusch, Mattis Wetzel und Jonas König zum Abschlusstraining. Einer fehlte: Der Niederländer David de Goede, der das Quartett vervollständigt, das am Mittag (13 Uhr, Johann-Justus-Weg) den Suchsdorfer SV empfängt, reist erst kurz davor an.

Warum fehlen die starken Profis im OTeV-Team?

Ein Einsatz von Pedja Krstin (Serbien) und Maxime Chazal (Frankreich) für die Oldenburger ist praktisch ausgeschlossen. „Sponsorenlage und Kostenentwicklung sind sicher nicht dazu geeignet, sich selbst als Favoriten darzustellen“, sagt Greulich nur. Der Verein sei weiter auf der Suche nach Unterstützern. Die Miete in umliegenden Hallen, in die Greulich wegen Platzmangels ausweichen muss, sei gestiegen. Die Zurückhaltung ist indes nicht neu. Schon in den vergangenen Jahren gab der OTeV als Ziel den Klassenerhalt aus, wurde aber dreimal in Serie Nordostdeutscher Meister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit welcher Formation tritt der Auftaktgegner an?

Suchsdorfs Aufstellung birgt keine Überraschungen. Auf dem Meldebogen stehen mehr Skandinavier als Deutsche, von denen jedoch die wenigsten auch zum Einsatz kommen werden. „Das sind bekannte Namen mit sehr viel internationaler Erfahrung“, sagt Greulich: „Sie sind mittlerweile auf den deutschen Positionen sehr gut besetzt und auf einer Höhe mit uns.“

Der höchstplatzierte Deutsche unter den Kielern ist Dominik Bartels. Als 77. der deutschen Rangliste liegt er 16 Plätze hinter Dornbusch.

Wie gingen vergangene Duelle mit Suchsdorf aus?

In diesem Kalenderjahr trafen die Teams bereits zweimal aufeinander. In der Regionalliga trennte man sich im Winter 3:3, in der 2. Bundesliga setzten sich die Oldenburger im Sommer knapp mit 5:4 gegen den Rivalen aus Schleswig-Holstein durch.

Welches Team ist der Favorit auf den Titel?

Die Leistungsdichte dürfte erneut hoch sein. In einer NWZ-Umfrage unter den Regionalligisten wurden OTeV und Suchsdorf jeweils zweimal als Favorit genannt. „Ich denke, dass die Mannschaften diesmal noch näher beieinander liegen und jede Mannschaft jede schlagen kann“, sagt Felix Samsel, Mannschaftsführer des zum Auftakt spielfreien Club zur Vahr aus Bremen.

Es komme darauf an, wie stark OTeV und Suchsdorf auf Ausländer setzen, sagt Roland Gross von Aufsteiger Lehrter SV, der von manchen Experten als Geheimtipp angesehen wird. Festlegen will sich Gross ebenso wenig wie Tomas Charlos (RW Wahlstedt), der beim zweiten Neuling an Position drei der Nennliste steht. „Letztendlich geht es ja nicht darum, wer Favorit ist“, meint der 21-Jährige, „sondern welche Leistung man an den jeweiligen Spieltagen bringt.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.