OLDENBURG Jeweils auf den ersten Platz der niedersächsischen Bestenliste sind zwei Staffeln und ein Mehrkampf-Team aus Oldenburg beim gemeinsamen Schülersportfest von Bürgerfelder TB und TSV Großenkneten gestürmt. Eine weitere Staffel und auch Kathrin Walter im Mehrkampf setzten neue Bestmarken und liegen nun auf Rang zwei der Rangliste des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes (NLV). Zudem gab es zahlreiche weitere gute Platzierungen für den Nachwuchs von BTB, DSC und SWO.

„Die Zusammenarbeit mit dem TSV Großenkneten hat wieder sehr gut geklappt. Der BTB ist dankbar, dass wir während der Sanierungsarbeiten im Oldenburg Marschwegstadion hierher ausweichen konnten“, sagte Birte Pflug, Hauptorganisatorin der dritten Auflage des gemeinsamen Schülersportfestes, an dem rund 180 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren teilnahmen.

Auf dem Programm standen ein Dreikampf – bestehend aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf – sowie Staffeln über 4 x 50 (U 10, U 12) oder 4 x 75 Meter bei der U 14. Zudem zeigten sich die Sportler auf der Mittelstrecke über 3 x 800 Meter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit 1123 Punkten erzielte Klaas Meier (BTB) im Dreikampf der U 14 das beste Ergebnis – obwohl er noch dem jüngeren Jahrgang (M 12) angehört. Zweiter dieser Altersklasse wurde Jasper Minten. In der M 13 siegte Christoph Walter (beide ebenfalls BTB).

In der M 10 sorgten die Bürgerfelder Jannick Voß und Nik Hellbusch für einen Doppelsieg, bei den ein Jahr älteren Talenten wurde Lukas Olivieri Zweiter. Dessen kleiner Bruder Linus sicherte sich bei den Siebenjährigen ebenfalls die Silbermedaille. Seinen ersten Wettkampf beendete der in der M 6 startende Ben Frerichs (BTB) als Erster vor Jonte Schröder (SWO).

Auch bei den Mädchen verbuchte in der U 14 eine der jüngeren Starterinnen die höchste Punktzahl. BTBerin Kathrin Walter (W 12) siegte mit 1336 Punkten vor Vereinskameradin Nele Wiemhoff. Mit ihren Leistungen (75 Meter: 11,0 Sekunden/Weitsprung: 4,20 Meter/Ballwurf: 40 Meter) steht Walter nun an Platz zwei der aktuellen NLV-Bestenliste. Kim Ripke gewann bei den 13-Jährigen knapp vor BTB-Kollegin Marieke Dettmers.

In der U 10 gingen die Siege an die BTBer Aenne Kintz (W 9) und Lena Ollesch (W 8). Zusammen mit Christien Tschigor, Elsa Bartuschka und Pia Ripke sicherten sie sich zudem als Mannschaft den ersten Platz in der NLV-Bestenliste.

Dies gelang auch zwei Staffeln des BTB. Lina Jäde, Belana Hillmann, Wiebke Horke und Neele Walter benötigten in der U 12 über 4 x 50 Meter 30,2 Sekunden. Auch die 3 x 800-Meter-Staffel in der U 14 mit Annabell Scholz, Malin Schute und Julia Voß dürfte sich mit 8:07,1 Minuten auf der nächsten niedersächsischen Rangliste ganz oben wiederfinden. In der gleichen Altersklasse katapultierte sich die 4 x 75-Meter-Staffel des BTB (Julia Voß, Kathrin Walter, Kim Ripke, Nadja Miotk) mit 40,8 Sekunden bei ihrem Sieg auf Rang zwei in Niedersachsen.

Neben ihren starken Leistungen überzeugten die Aktiven auch mit guter Stimmung. „Die Begeisterungsfähigkeit hat gezeigt, dass Leichtathletik weiterhin gefragt ist“, resümierte Pflug.

 @ Mehr Ergebnisse unter http://www.ladv.de/niedersachsen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.