OLDENBURG In der Fußball-Kreisliga müssen Bloherfelde und Eversten II bereits an diesem Freitag ran.

TuS Bloherfelde - SVE Wiefelstede (Freitag, 19 Uhr, Kennedystraße). „Die Wiefelsteder sind der Topfavorit für mich. Sie haben eine eingespielte Mannschaft und sich gezielt verstärkt“, lobt TuS-Trainer Andre Löhner den Gegner aus dem Ammerland und sieht sein Team in der klaren Außenseiterrolle. „Wir wären mit einem Punkt sicher zufrieden. Es gilt vor allem, die überragende SVE-Offensive auszuschalten.“

Eben jene Offensivqualität stellte Wiefelstede zuletzt eindrucksvoll unter Beweis. Gegen Elsfleth gab einen 12:0- Heimsieg und darauf folgte ein 11:0 gegen TV Apen im Ammerlandpokal. Fehlen wird Löhner erneut Torjäger Benny Junge. „Die jungen Spieler machen ihre Sache gut, aber einer wie Benny ist bei uns natürlich nicht zu ersetzen“, weiß Löhner.

Kickers Wahnbek - TuS Eversten II (Freitag, 19.30 Uhr). Ein ganz schwerer Brocken wartet auf die TSE-Reserve. Die Kickers verstärkten sich vor der Saison mit höherklassigen Spielern wie Rene Weber, Mahmoud Torabian und Mirsad Stublla.

„Wir wollen beweisen, dass Geld doch keine Tore schießt“, kündigt TSE-Trainer Tammo Reints an und sieht seine Elf nicht chancenlos. „Wir müssen in der Defensive gut stehen, denn vorne kriegen wir immer unsere Chancen, die wir aber auch mal konsequenter nutzen müssen“, fordert Reints.

In Andre Konen, Daniel Niedbal (beide verletzt) und Gordon Eilers (beruflich abwesend) fallen allerdings drei potenzielle Stammspieler aus. Verstärkungen aus dem Kader der Ersten wird es laut Reints nicht geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.