OLDENBURG OLDENBURG/SR - Ein Fußball-Benefizspiel veranstaltet am heutigen Freitag der Post SV im Sportpark Alexandersfeld. Um 19 Uhr trifft das Kreisligateam auf eine „All-Star“-Mannschaft unter der Leitung von Jo Alder. Die Partie wird in Gedenken an Heino Haferkamp, den ehemaligen Vereinswirt, ausgetragen, der vor knapp einem Jahr an Krebs verstorben ist. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an die Oldenburger Krebshilfe. Für die „All-Star“-Elf werden unter anderen Ole Speckmann, Olav Berding, Timo Wiekhoff, Hotte Ahlers, Edward Sanders, Arne Beyer, Dominik Tummescheidt, Renke Meyer, Holger Hatzler und Dr. Sickelmann auflaufen. Nach dem Spiel gibt es eine kleine Feier im Vereinsheim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.