OFENERDIEK Sportlich geht es beim Gemeindefest Ofenerdiek zu. Der Lauftreff des SV Ofenerdiek und die evangelische Kirchengemeinde laden gemeinsam zum 1. Swarte-Moor-See-Sponsorenlauf am Sonnabend, 13. Juni, ein. Das Gemeindefest rund um die Thomaskirche wird am Sonntag, 14. Juni, gefeiert.

Die Organisation beider Veranstaltungen hat der Lauftreff übernommen. Die Fäden laufen bei Andreas Scheinert zusammen. Er ist Küster der Kirchengemeinde und auch Mitglied der Sportlergruppe, die mittlerweile circa 45 Mitglieder im Alter von sechs bis 62 Jahren hat. „Bei uns kann jedermann mitmachen, beim Sponsorenlauf auch“, sagt er.

Handzettel mit den Anmeldeformularen liegen seit diesem Montag in den Ofenerdieker Geschäften und Schulen aus. „Eine Startgebühr muss nicht gezahlt werden. Dafür sollte sich aber jeder Teilnehmer einen Sponsoren suchen, der nach eigenem Ermessen pro Runde einen selbst festgelegten Betrag spendet“, erklärt Scheinert. Der Erlös werde später für einen guten Zweck gespendet. Mit der ausgefüllten Sponsorenliste können Interessierte sich ab sofort (bis 10. Juni) zum Gemeindebüro, Weißenmoorstraße 292, anmelden.

Jeder Teilnehmer kann zwischen 15 und 17 Uhr so viele Runden (1100 Meter) laufen, wie er möchte. Eröffnet wird der Lauf vom Ofenerdieker Pastorenteam: Aliet Jürgens, Tanja Bödecker und Jens Teuber. Start und Ziel befinden sich am Steg des Swarte-Moor-Sees. Ab 14 Uhr gibt es für Aktive und Zuschauer Kaffee und Kuchen.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde mit seiner Gesamtrundenzahl und seiner Sponsorensumme. Die jüngsten, ältesten und erfolgreichsten Läufer sowie die größte teilnehmende Familie/Gruppe werden am 14. Juni ab 15 Uhr beim Gemeindefest geehrt. Das beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Thomaskirche. Ab 11.15 Uhr gibt es ein Programm für Groß und Klein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.