STADTMITTE „Das ist ein unheimlich netter Verein, ein Verein zum Wohlfühlen“, schwärmt Tischtennis-Club-Mitglied Petra Augustin. Klar, dass die 40-Jährige daher zum Spaßturnier anlässlich des 40-jährigen Bestehens ihres Vereins in die Halle des Alten Gymnasiums gekommen ist. Augustin selbst ist schon seit über 15 Jahren im Tischtennis-Club (TTC), dem etwa 65 Mitglieder angehören.

„Der Spaßfaktor steht heute eindeutig im Vordergrund“, erklärt Stefan Elsner, Vorsitzender des TTC. „Alle wurden mit dem gleichen Schläger ausgerüstet“, so Elsner, der selbst seit 26 Jahren Tischtennis spielt. Dennoch geben die 27 Turnier-Teilnehmer alles; Heiner Marszolik konnte sich letztlich über den ersten Platz freuen, Michael Steinert und Ralf Strube belegten den zweiten bzw. dritten Platz. Wenige Tage zuvor fand so ein Turnier bereits für die Jugendabteilung des TTC statt.

Warum eigentlich gerade Tischtennis? „Fußball ging mir zu sehr auf die Knochen“, lacht Elsner. „Tischtennis ist ein faszinierender Sport, es geht um Technik, Taktik, Geduld und Konzentration.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Petra Augustin und Stefan Elsner sehen das Jubiläumsturnier außerdem als gute Gelegenheit, ehemalige Vereinsmitglieder wiederzusehen oder solche, die man lange nicht gesehen hat.

Noch geselliger wurde es am Abend, als knapp 50 Mitglieder im Tennisvereinsheim des Oldenburger Turnerbundes zusammen das Jubiläum feierten. „Es gab leckeres Essen, und es kamen viele alte Erinnerungen auf“, erzählt Elsner.

Einziger Wermutstropfen: „Früher konnten wir immer auf dem Schulhof des AGO parken, seitdem dort die Mensa steht, ist es schwierig, einen Parkplatz zu finden. Die meisten vom TTC kommen zwar in der Regel mit dem Fahrrad, aber wenn wir Turniere ausrichten, kommen viele Teilnehmer von außerhalb mit dem Auto“, schildert Elsner.

Infos: www.ttc-oldenburg.de

Jantje Ziegeler Redakteurin / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.