OLDENBURG Pünktlich zum Beginn der neuen Saison in der Basketball-Bundesliga (BBL) warten die EWE Baskets Oldenburg mit einem neuen Service für ihre Fans auf. Beginnend mit dem „BBL Champions Cup 2009“ zwischen dem Deutschen Meister und den Telekom Baskets Bonn am Sonnabend, 3. Oktober, berechtigen sämtliche Eintrittskarten (Online-Tickets, Dauerkarten, Einzeltickets) zur Nutzung aller Busse im Liniennetz der Verkehr- und Wasser GmbH (VWG) in der Stadt Oldenburg sowie in den von der VWG bedienten Umlandgemeinden.

Diese Regelung gilt für alle Erstliga-Heimspiele sowie die Euroleague-Spiele – Ausnahme ist die Partie gegen AP Sopot in Bremen – jeweils vier Stunden vor und nach den Spielen für die Fahrten zur Spielstätte und zurück. „Wenn viele Fans nunmehr mit dem Bus völlig kostenlos und ohne Aufpreis zu uns kommen können, stellt dies eine besondere Verbesserung unseres Services dar“, betont Baskets-Geschäftsführerin Regina Kulms.

„Damit wird die Anreise zur Arena noch entspannter und bequemer, und nebenbei auch völlig ohne Parkplatzsorgen stattfinden können“, ergänzt Baskets-Pressesprecher Torben Rosenbohm, der bei der offiziellen Präsentation des neuen Kombi-Tickets ebenso zugegen war wie die beiden Baskets-Profis Ruben Boumtje Boumtje und Daniel Hain sowie Geschäftsführer Michael Emschermann und Prokurist Morell Predoehl von der VWG.

Emschermann erwartet sich aus der neuen Partnerschaft heraus weiteren Fahrgastzuwachs: „Eine Stadt wie Oldenburg hat neben einem Deutschen Meister auch ein solches Kombiticket verdient. Schön, dass wir mit den EWE Baskets so etwas so schnell auf die Beine stellen konnten.“ Zur umfangreichen Kooperation der Baskets und der VWG gehört überdies, dass Letztere Senior-Partner im „Basketball Business-Club“ wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.