GOSLAR Die Oldenburger Starter erreichten 14 Podiumsplätze. Angelika Kroll gewann einmal Gold und zweimal Silber.

Von Tjark Schroeder GOSLAR - Mit 14 Podiumsplätzen kehrten Oldenburgs Schwimmer von der Norddeutschen Meisterschaft der Senioren in Goslar zurück. Neben Einzeltiteln durch Klaus Beckmann, Angelika Kroll (beide OSV) und Claus Bernhard Holle vom Polizei SV landete zudem eine Staffel ganz oben auf dem Treppchen.

Weiter Verlass ist auf Oldenburgs erfolgreichsten Seniorenschwimmer Klaus Beckmann. In der Altersklasse 55 erkämpfte sich der OSVer die Titel über 200 m Freistil in 2:31,29 Minuten und 200 m Lagen in 2:55,62 Minuten. Beckmanns Teamkollegin Angelika Kroll gewann in der Altersklasse 45 eine Gold- und zwei Silbermedaillen. Im selben Jahrgang siegte Claus Bernhard Holle vom Polizei SV über 100 m Brust und erreichte zudem den dritten Platz über 100 m Schmetterling.

Einen weiteren Norddeutschen Seniorentitel erkämpfte sich die 4x50 m-Freistilstaffel mit Insa Kaspers, Kerstin von Waaden, Angelika Kroll und Gesa Herreilers. Die OSVerin von Waaden gefiel zudem mit zwei dritten Plätzen in der Altersklasse 20. Mit undankbaren vierten Rängen mussten sich Kaspers (PSV) und Marco Hohlen (OSV) zufrieden geben.

Die Frauenstaffel um Kaspers, von Waaden, Kroll und Herreilers holte sich außerdem noch die Silbermedaille über 4x50 m Lagen. Über die gleiche Strecke wurden Hohlen und Holle zusammen mit Christian Rüger und Jan Hendrik Schulz Zweiter. Zudem reichte es für Oldenburger Staffeln noch zu drei dritten Plätzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.