Ausstellungen

Hauptbahnhof Oldenburg Vorplatz: Polen Begegnungen: Our world is beautiful – Polnische Impressionen aus dem CEWE-Fotowettbewerb, Outdoor-Fotoausstellung

Horst-Janssen-Museum: wegen Umbaus geschlossen

8 bis 20 Uhr, Pius-Hospital, Foyer: „Kommunikation im Gesundheitswesen – Wenn Schweigen gefährlich ist“, Ausstellung anlässlich des Internationalen Tages der Patientensicherheit

8 bis 18 Uhr, Kanzlei Wandscher und Partner: Bärbel Ricklefs-Bahr, Malerei

8 bis 20 Uhr, NWZ-Medienhaus: Eckhardt Reinert – Zeichnungen als Experiment

8 bis 20 Uhr, Pius-Hospital, Foyer: Kirsten Brünjes und Matthias Garff, Skulpturen

8 bis 17 Uhr, Kunstfoyer am Langenweg (Treuhand): Polen Begegnungen 2017: Beata Rojek, Malerei

8 bis 15.30 Uhr, Oberlandesgericht: Susanne Barelmann – „Mensch sein“, Natur, Zeitgeschehen und Raum, Fotografie

8 bis 16 Uhr, Technisches Rathaus, Eingang C: „max 45 – Junge Architekten in Niedersachsen 2017“, prämierte Arbeiten des Förderpreises

8.30 bis 21 Uhr, VHS, Karlstraße: „Bärbel Woitas – Maikäfer flieg und heimatliche Impressionen“, und „Sarah Esslinger-Dahlmann – Die Kraft, mit der etwas wirkt“, Malerei, Collage

8.30 bis 21 Uhr, VHS, Karlstraße, 3. Etage: „Freude am Foto. Der Cewe Photo Contest“, Fotografie

9 bis 20 Uhr, Reha-Zentrum: 7. Rehavue: Bärbel Deharde und Peter Knauer – Farbrausch und subtile Farbigkeit, Malerei

9 bis 17 Uhr, Landesmuseum Natur und Mensch: Dauerausstellungen „Aquarium Oldenburg“; „Naturalien-Cabinett“; „Moor“; „Geest“; Laubenvögel. Ein Leben auf der Bühne; Reto und Astrid Weiler – Australiens vergessene Felsbilder, Fotografie sowie künstlerische Werke mit Sand und Ocker

9 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr, Hospiz St. Peter: Karin Müller-Strohbehn – Oldenburger Impressionen, Acrylmalerei

9 bis 12 Uhr, Stiftung Hospizdienst Oldenburg: Margareta Hihn – Lebens-Zeichen, Holz- und mehrfarbige Linolschnitte, Objekte, Skulpturen aus Papier

9 bis 18 Uhr, Kulturzentrum PFL: Selfieausstellung des Jobpatenprojekts der Agentur Ehrensache, Fotografie

9.30 bis 18 Uhr, Schlaues Haus: Studierende der Jade Hochschule – „KultIch auf‘m Campus“, Fotos

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: August Schmietenknop – Gebrauchsgraphiker, Schriftsetzermeister und Buchdruckereibesitzer, Lebensdokumente und Akzidenzen aus der Werkstatt Schmietenknops

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: Beat oder Bieder – Oldenburg und das Jahr 1967, Fotografie

10 bis 19 Uhr, Landesbibliothek: Buchverwandtschaften – Künstlerbücher von Ahlrich van Ohlen im Dialog

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: Dauerausstellung „Großbürgerliches Wohnen“

10 bis 18 Uhr, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Augusteum: Galerie „Alte Meister“, Sammlung italienischer, niederländischer, französischer und deutscher Malerei vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (Dauerausstellung)

10 bis 18 Uhr, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Prinzenpalais: Galerie „Neue Meister“, Sammlungen Bildender Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts (Dauerausstellung)

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: Mitglieder des BBK – Taufrisch, Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte und Skulpturen

11 bis 19 Uhr, PFL, Foyer: Oldenburger Moorherbst 2017: Moor macht Klima, Stele und Rollup-Displays mit Bildern und Texten sowie interaktiven Elementen

12.30 bis 12.45 Uhr, Landesmuseum Natur und Mensch: Leckerbissen fürs Hirn, Gespräch mit dem Museumsteam

14 bis 18 Uhr, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a: Nasan Tur – Kapital, Zeichnung

15 bis 19 Uhr, Galerie Kunstück: Landschaften, Malerei auf Leinwand und Papier

17 Uhr, Elisabeth-Anna-Palais, Sozialgericht: Eröffnung: Dirk Beckedorf – Bäume und Kraniche, Malerei

18 bis 21 Uhr, Oldenburger Computer-Museum e.V.: Dauerausstellung „Homecomputer der 1970er und -80er Jahre“

Es klingt ja durchaus ein wenig dröge: „Homecomputer der 1970er und -80er Jahre“ – so heißt die Ausstellung des Oldenburger Computermuseums. Was man hier am Bahnhofsplatz aber vorfindet und ausprobieren kann, dürfte nicht nur „Daddler“ begeistern! 18 bis 21 Uhr

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.