Oldenburg Was macht man mit diesem Oldenburger Sommer? Am besten Gehör und Herz fluten mit vertonten Sonnenstrahlen der Formation „Tin Tin Deo“ an diesem Freitag ab 20 Uhr im Wilhelm 13. Um dem vermeintlichen Etikettenschwindel vorzubauen, sei verraten, dass Salsa und Latin Jazz von sechs Ostfriesen gespielt werden.

Für die stimmliche Wärme setzen sie auf die Oldenburger Vokalistin Katja Knaus, die sich auf den Auftritt mit ihren Kollegen freut. „Es macht immer wieder Spaß, mit ihnen zu spielen. Sie arbeiten sehr professionell und gemeinsam an einem Produkt“, sagt die 25-Jährige.

Seit Beendigung ihres Musikstudiums in Groningen im Jahr 2015 ist sie freiberuflich als Sängerin unterwegs – und erlebt dabei Lust und Last des Künstlerberufs als Existenzform. „Man muss für sein tägliches Auskommen hart arbeiten. Zu meinen Auftritten mit den Bands ,Chapeau Manouche‘ und ,Tin Tin Deo‘ gebe ich auch Gesangsunterricht.“

Mit ihrem Partner lebt sie derzeit in Spanien, für Auftritte und andere Verpflichtungen kommt sie immer wieder nach Deutschland. Die gebürtige Russin ist überaus sprachbegabt, singt auf Spanisch, Portugiesisch und Englisch. Für das Repertoire von „Tin Tin Deo“ ist dies ein idealer, authentischer Umstand.

Die charmante Katja Knaus überzeugt mit ihrer nuancenreichen und sicheren Stimme, ihrem gefühlvollem Ausdruck und dem großen Sprachtalent. An ihrer Seite spielen Trompeter und Flügelhornist Matthias Bergmann sowie Lukas Meile (Percussion), Thomas Hempel (Schlagzeug), Arne Bohnet (Klavier), Michael Junker (Saxophon) und Helmut Reuter (Bass).

Die Musiker bieten brasilianischen und afrokubanischen Latin Jazz mit mitreißenden Rhythmen sowie lyrischen und gefühlsstarken Melodien, angetrieben von einer kraftvollen Rhythmusgruppe und der Bläser-Sektion.

Die Band spannt musikalisch einen weiten Bogen durch verschiedene lateinamerikanische Stile von Cha Cha Cha, Mambo, Afrocuban 6/8 und Bolero bis zu Samba, Baion und Partido Alto.

Die Karten kosten 15 Euro/ermäßigt € 10 Euro. Die Reservierung ist möglich unter Tel. 04481-920227 (AB) oder


     www.wilhelm13.de 
Oliver Schulz Leitender Redakteur / Redaktion Kultur/Medien
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.