8 bis 19 Uhr, Famila Wechloy, Posthalterweg 10: Wanderausstellung des Deutschen Bundestages, Schautafeln, Filme und multimediale Anwendungen (letzter Tag)

8 bis 12 Uhr, NWZ-Medienhaus, Peterstraße 28-34: Holger Harms – Licht. Bewegung. Wandel, Fotografie (bis 29. November)

9 bis 18 Uhr, Forum St. Peter, Peterstraße 22-26: „Besiegte Menschheit – Deutschland und der I. Weltkrieg“ und „Dennoch Rosen – die Dichterin Rosé Ausländer“, (bis 1. Dezember)

9 bis 17 Uhr, Friedas-Frieden-Stift, Philosophenweg 17: „Wo Worte fehlen, sprechen Bilder“, experimentelle Aquarellmalerei von an Demenz erkrankten Menschen (bis 31. Januar)

9 bis 23 Uhr, Kulturlounge Seelig, Schloßplatz 3: Filmfest-Fotowettbewerb 2018

10 bis 18 Uhr, Landesmuseum Natur und Mensch, Damm 38-44: Dauerausstellungen „Aquarium Oldenburg“, „Naturalien-Cabinett“, „Moor“, „Geest“; Sonderausstellungen „Unseren Insekten ganz nah“, großformatige Detailfotografien (bis 27. Januar), und „Erzähl mir vom Tier – Tiere in der Kinderliteratur und in der Natur“ (bis 28. April)

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: Dauerausstellung „Großbürgerliches Wohnen“; Sonderausstellung „Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe“

11 bis 14 Uhr, Stadtbibliothek im PFL, Peterstr. 3, Jugendbereich „Jungle“: Ergebnisse der Ferienpassaktion „Fototag 2018“ und zweier Mangaworkshops, Fotografie und Mangas (bis Ende 2018)

11 bis 17 Uhr, VHS, Karlstraße 25: „Anke Dinkelbach – „Heimat ist kein Ort. Heimat ist ein Gefühl.“, Werke in Acryl, Öl und Mischtechniken (bis 30. November); „Renate Ruck – Im Fokus“ und „Pascal Meyer – Eine andere Welt“, Objekte, Acrylmalerei, Fotografie und Pop Art/Comic (beide: bis 10. Januar); „Heimat ist bunt!“, Fotografie, Gedichtetes, Zeichnung, Malerei, Grafik, Collage, Aquarell, Handlettering, Objekte und Textiles (bis 26. April)

15 bis 18 Uhr, Kulturzentrum Anna Schwarz Romnokher, Stedinger Straße 45a: Settela Steinbach – Der Bildikone ihre Geschichte zurückgeben, Fotografie (bis 24. November)

15 bis 16 Uhr, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Schloss: „Geschichten und Anekdoten von den Schlossherren“, plattdeutsche Themenführung mit Elke Wendeln

17 bis 19 Uhr, Galerie Kunstück, Alte Fleiwa 2: Eröffnung: Künstler der Galerie – Jahresausstellung, Malerei, Grafik und Skulptur

17 bis 0.30 Uhr, Staatstheater, Theaterwall 28: Christoph Girardet – Tausend Augen, Videoinstallation (bis Mitte 2019)

Das Landesmuseum Natur und Mensch zeigt die neue Ausstellung „Erzähl mir vom Tier – Tiere in der Kinderliteratur und in der Natur“. Im Fokus stehen neun historische und aktuelle Kinderbücher und ihre tierischen Darsteller wie Bambi, Biene Maja oder Hamster Freddy. 10 bis 18 Uhr


Mehr Infos unter   www.naturundmensch.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.