WECHLOY Nach mehr als 50 Jahren hat der Schützenverein „Tell“ Wechloy sein Domizil im „Drögen Hasen“ aufgegeben und ist zu den Oldenburger Schützen am Johann-Justus-Weg gezogen. Zum Angebot gehört hier das Schießen von der Luftpistole bis zum Vorderlader. Beim Schützenball am Sonnabend, 3. Juli, ab 20 Uhr möchte der Verein das Schützenhaus gern vorstellen. Schützenkönig und Vorsitzender Udo Reiners-Nähter, sein Adjutant Dieter Block, Jugendkönigin Ann-Katrin Nähter und ihr Adjutant Hendrik Schumacher, 1. Ritter Angelika Block sowie 2. Ritter Karin Seehusen freuen sich auf viele Gäste. Udo Reiners-Nähter und seine Tochter Ann-Katrin Nähter haben sich gerade bei den Landesmeisterschaften in der Weser-Ems-Halle für die Deutsche Meisterschaft in München qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.