Oldenburg Die historische Bausubstanz von Oldenburg ist immer wieder Thema von Buchveröffentlichungen. Der Kaufmann Klaus Rosenbohm hat jetzt eine Biografie vorgelegt, die Oldenburg und handelnde Personen früherer Jahre beleuchtet.

In „Alle Höhen und Tiefen“ schildert der bald 80-Jährige seine bewegten Jahre als Sohn eines Möbelhändlers am Pferdemarkt, als Modeunternehmer und später als Festivalveranstalter. Die anschaulichen Schilderungen vieler einzelner Erlebnisse machen das Buch leicht lesbar. Viele der handelnden Personen sind heute noch aktiv.

Neben den Erfolgen, zum Beispiel dem Aufbau der Modekette Zero, schildert der Autor auch Rückschläge im geschäftlichen Leben und sein persönliches Auf und Ab. Interessant sind Einblicke in die Diskussionen früherer Jahre – zum Beispiel die zunächst gescheiterten Überlegungen zum Aufbau einer Fußgängerzone. Als Impulsgeber und Lektor nennt der Autor seinen Freund Jürgen Neunaber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.