Oldenburg An der Adventskerze hat sich ein Streit unter den Oldenburgern entzündet. Die einen freuen sich über die neue Attraktion in der Vorweihnachtszeit, die anderen halten das Fahrgeschäft für überflüssig und nicht in die Zeit passend. Chelsy Haß (26) als Befürworterin und Thomas Husmann (58) als Traditionalist tauschen ihre Meinungen aus.

Thomas: Mal ganz ehrlich, das Ding braucht doch kein Mensch. Chelsy: Wieso nicht? Ich wollte Oldenburg schon immer gerne mal von oben sehen. Außerdem ist das in der Vorweihnachtszeit bestimmt schön – wenn die Innenstadt beleuchtet ist.

Thomas: Der Julius-Mosen-Platz und damit einer der wenigen zentralen Orte in der Stadt hat deutlich an Flair verloren. Mit seiner geschmückten Tanne und den Lichterketten strahlte er in den Vorjahren viel mehr weihnachtliche Stimmung aus als diese Hightech-Abschussrampe.

Chelsy: Mensch Thomas, geht Dir das wirklich so nahe? Der Weihnachtsmarkt spielt sich jedes Jahr abseits des Jumo ab. Da hat die geschmückte Tanne, so schön sie auch ist, nicht wirklich geholfen. Durch den Aussichtsturm gibt es jetzt zur Abwechslung mal einen Grund, auch dort mal hinzugehen. Und in ein paar Wochen wird er direkt wieder abgebaut. Kein Grund zur Panik, finde ich.

Der City Skyliner auf dem Jumo

Der Skyliner hebt am Montag, 25. November, um 15 Uhr zum ersten Mal ab.

Ab dann geht es täglich um 11 Uhr los, montags bis donnerstags und sonntags bis 20.30 Uhr, freitags und samstags bis 21.30 Uhr.

Eine Fahrt kostet 8 Euro ab 11 Jahren, Kinder bis 10 Jahre zahlen 5 Euro. Mit Leffers-Kundenkarte, roter Giro-LzO- sowie NWZ-Card gibt es einen Euro Ermäßigung.

Der Lambertimarkt wird am Dienstag, 26. November, um 17Uhr eröffnet.

Thomas: Doch, den schönen Anblick des Platzes mit seinen zum großen Teil sehr schönen Häusern am Rand vermisse ich sehr. Der Skyliner verschandelt alles. Er gehört auf den Kramermarkt, aber doch nicht in der Weihnachtszeit in die Innenstadt. Das ist ja fast so schlimm wie das Disneyland vor Paris – das passt irgendwie auch nicht zusammen. Zugegeben, der Vergleich ist ein wenig übertrieben ... Chelsy: ... aber ich verstehe schon, was du meinst. Aber es ist kein Fahrgeschäft, das schnell durch die Luft wirbelt und viel Lärm erzeugt. Wenn man oben auf der Aussichtsplattform angekommen ist, kann man sich bestimmt umschauen und einmal innehalten. Leider können wir jetzt noch nicht hochfahren. Dann hätte ich Dir zeigen können, wie schön das ist.

Thomas: Jedenfalls das bleibt mir erspart. Und jetzt ist das Ding auch noch rot illuminiert. Aber im Ernst, wenn der Skyliner in Betrieb ist, lade ich Dich zu einer Fahrt ein – ich will mir ein abschließendes Urteil bilden, falls die mich noch mitfahren lassen.

Chelsy Haß Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Thomas Husmann Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.