Oldenburg Zum großen Abschlusskonzert ihrer Musikwerkstatt laden Jugendliche für Samstag, 13. April, 19.30 Uhr, ins Cadillac an der Huntestraße ein. Die 36 Teilnehmer der Freizeit beschäftigen sich dort seit Mittwoch in Band- und Vocalworkshops unter professioneller Anleitung mit Musik- und Showvorführungen. Ziel ist es, jungen Leuten die Gelegenheit zu geben, sich in vier Probentagen auf einen Bühnenauftritt vorzubereiten. Zudem sollten sie ihr Können am Instrument weiterentwickeln und neue Leute zum Musik machen kennenlernen.

Die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg organisiert diese Musikfreizeit zum 32. Mal, „erstmals zentral in Oldenburg“, wie die Popkantoren Karola Schmelz-Höpfner und Steffen Schöps berichten. Angeboten wurden Workshops unter anderem in den Bereichen Latin Pop, Gospel & Soul, Blues, A cappella und mehr. Zudem konnten im Tonstudio selbstgeschriebene Lieder auf CD verewigt werden.

Der Eintritt zum Abschlusskonzert ist frei. Am Sonntagvormittag, 14. April, 11 Uhr, gestalten die jungen Musiker außerdem den Gottesdienst in der Ev. Versöhnungskirche in der Kranbergstraße 7 mit. Während der Musikfreizeit sind die Teilnehmer im Internationalen Jugend-Projektehaus in Donnerschwee untergebracht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.