Oldenburg Ein Hauch von Hollywood weht ab Mittwochabend durch Oldenburg: Das 26. Filmfest lockt bis Sonntag, 15. September, Cineasten und Stars in die Huntestadt. An diesem Mittwoch startet das Filmfest um 19 Uhr in der Kongresshalle mit der Eröffnungsgala. Mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann wird Filmfest-Chef Torsten Neumann das Festival eröffnen. Gezeigt wird der Film „Lara“. Der Regisseur Jan-Ole Gerster wird mit den Darstellern Corinna Harfouch, Johann von Bülow und Rainer Bock erwartet.

Wo gibt es Karten?

Im Vorverkauf sind noch Karten für die Eröffnungsgala zu bekommen. Auch an der Abendkasse können Interessierte ab 18 Uhr Karten für den Film ergattern. Tickets für die Eröffnungsgala und alle weiteren Vorführungen und Veranstaltungen gibt es auch bei Chapeau/Contentley Media im Herbartgang 19 sowie unter www.filmfest-oldenburg.de.

Wer bekommt den Stern auf dem „Walk of Fame“?

Die amerikanische Schauspielerin Amanda Plummer („Pulp Fiction“) wird mit einem Stern auf dem OLB-„Walk of Fame“ geehrt. Es ist der 13. Stern, den das Filmfest feierlich vergibt. Auch nach ihrer Rolle in dem Quentin Tarantino-Streifen „Pulp Fiction“ war sie in zahlreichen Filmen zu sehen, darunter in „Gottes Heer – Die letzte Schlacht“ und „Die Tribute von Panem – Catching Fire“. Die Schauspielerin wurde mit drei Emmys und einer Golden-Globe-Nominierung geehrt. Enthüllt wird der Stern am Freitag um 11 Uhr bei der OLB, Gottorpstraße 23-27.

Wo kann man die Stars treffen?

Neben den Darstellern des Eröffnungsfilms werden am Mittwochabend auf dem roten Teppich auch Ehrengast Burkhard Driest („Die Verrohung des Franz Blum“), Bella Thorn („Her & Him“) und Timothy V. Murphy („Sons of Anarchy“) erwartet.

Hier sehen Sie eine Grafik mit Spielorten, Vorverkaufsstellen und Tipps, wo Filmfans Stars antreffen können.

Zudem kann man Filmemacher und Darsteller auch bei der Filmfest Gala am Samstag sowie der Closing Night Gala am Sonntag im Oldenburgischen Staatstheater sehen. Bei der VIP-Party am Samstag im Seelig und der Verleihung des Filmfest-Sterns auf dem OLB-„Walk of Fame“ kann auch ein Blick auf die Stars erhascht werden. Darüber hinaus können Stars bei den jeweiligen Spielorten angetroffen werden. Weitere Orte für die Autogramm- und Selfiejagd hat die NWZ in der obenstehenden Grafik zusammengestellt.


     www.filmfest-oldenburg.de 
Anna-Lena Sachs Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.