Oldenburg Auf dem Parkplatz der BBK-Galerie an der Peterstraße 1 wird am Sonntag, 16. August, ab 11 Uhr eine Gemeinschaftsausstellung von 65 BBK-Mitgliedern zum Thema „minimal“ eröffnet. Nach der Begrüßung und Einführung durch Lioba Müller und Dörte Putensen kann der Musik von Hannes Clauss, Künstler und Mitglied der Gruppe „Mach“, und Sebastian Venus, ehemaliger Leiter der Schauspielmusik am Staatstheater, gelauscht werden. In Corona-Zeiten können leider keine Getränke und sonstiges gereicht werden – die Besucher können sich aber selber ein Getränk mitbringen. Die Ausstellung wird danach bis Sonntag, 20. September, von dienstags bis donnerstags zwischen 14 bis 17 Uhr sowie sonntags von 11 bis 14 Uhr in der Galerie zu sehen sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.