Ofenerdiek Nach seinen Auftritten auf „Fokkis Weidenfest“, bei der Einweihung des neuen Anlegers im Oldenburger Hafen und einem langen Wochenende beim Shantychortreffen auf Rügen, mit dem 30. Geburtstag des langjährigen Bruderchores aus Sassnitz, geht der Shanty- Chor Oldenburg in seine verdiente Sommerpause. Der erste Übungsabend nach den „Ferien“ findet am 22. August statt. Es wird dann wieder immer donnerstags ab 19 Uhr im Kulturzentrum Ofenerdiek, Weißenmoorstraße 289, geprobt.

Der Shanty-Chor Oldenburg sucht nach wie vor neue Sänger. Wer Freude hat am Gesang von flotten und stimmungsvollen maritimen Melodien, meldet sich bitte unter Telefon   361 154 00, per Mail an orga@shanty-chor-oldenburg.de oder kommt einfach bei einem Übungsabend zum Kennenlernen vorbei. Notenkenntnisse oder große gesangliche Erfahrung sind nicht erforderlich.


  www.shantychor-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.