Oldenburg Zum Neujahrskonzert im Großen Haus des Staatstheaters am Sonntag, 8. Januar, ab 11.15 Uhr lädt der Verein der Musikfreunde Oldenburg ein. Die A-cappella-Formation Muttis Kinder gibt den Gästen musikalisch „Zeit zum Träumen“. Die drei Stimmband-Virtuosen erzählen Geschichten, die ihre eigene Dynamik entfalten. Flankiert von Rock und Jazz, vereinigen sich Improvisation und Perfektion, treffen auf Pop und Klassik – und damit direkt ins Schwarze.

Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell präsentieren eine Show voller akustischer Überraschungsangriffe und einer großen Portion Humor. Im Anschluss findet der Neujahrsempfang statt. Die Karten für das Konzert inklusive Buffet und Sektempfang kosten zwischen 9 und 39 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.