Sieger aus Oldenburg beim Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“

Blockflöte, Altersgr. IA

Charlotte Kohne, Johann Christoph Gabler

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Blockflöte, Altersgr. II

Carlotta Hein

Blockflöte, Altersgr. III

Gesa Müller, Rieke Büscher

Querflöte, Altersgr. III

Jana Oschkenat

Querflöte, Altersgr. IV

Amelie Troschel

Klarinette, Altersgr. III

Ramona Katzenberger

Klarinette, Begleitung

Jekaterina Bargen

Horn, Altersgr. IA

Konstantin Kösling

Horn, Altersgr. V

Christian Katzenberger

Trompete/Flügelhorn, Altersgruppe III

Benjamin Troschel

Gitarre, Altersgr. IB

Jule Grotke (Friedrichsfehn), Linda Monti

Gitarre, Altersgr. II

Benedikt Meyer (Edewecht), Keno Nagorny

Gitarre, Altersgr. VI

Micha Keller

Orgel, Altersgr. IV

Benjamin Eisenhardt

Klavier – vierhändig oder an zwei Klavieren, Altersgr. IB

Marie Louise Kohne, Rieke Schwalm

Klavier – vierhändig oder an zwei Klavieren, Altersgr. II

Paul Welzel, Jöran Lücke

Schlagzeug-Ensemble, Altersgr. II

Florian Götting, Jakob

Paetzold, Alban Rumpf und Jente Tabeling

Schlagzeug-Ensemble, Altersgr. IV

Leo Hajek, Benjamin Hein, Matthias Kelemen, Rene Kretschmer und Lukas

Paetzold sowie Dominik Lorenz, Jakob Schmidt, Malte Tabeling, Hauke Winkler (Elsfleth) und

Matteo Zuch

Ausgezeichnet mit zweiten Plätzen wurden aus Oldenburg (in unterschiedlichen Altersgruppen): Elena Friedrich (Blockflöte), Neele Westphal (Blockflöte, Begleitung), Imke Napierala, Lea Frick und Rijuta Mandon (Querflöte), Rominaz Khatami (Querflöte, Begleitung), Laura Fehling (Horn), Max Boehringer (Gitarre)

Dritte Plätze erreichten: Katharina Mittweg und Karolin Baumann (Querflöte), David Middelbeck und

Julian Marji (Klavier)

Oldenburg/kr Der 46. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für den Norden des Oldenburger Landes (mit den Städten Oldenburg und Wilhelmshaven und den Landkreisen Ammerland, Friesland und Wesermarsch) ist am Wochenende erfolgreich verlaufen (die NWZ berichtete). Die Sieger stehen für alle Kategorien fest – auch wenn der Wettbewerb sich eben nicht nur ums Gewinnen drehen soll, sondern die Jugendlichen in ihrem Musik-Interesse bestärken und ihnen Perspektiven eröffnen soll. Zahlreiche junge Musiker aus der Stadt Oldenburg konnten sich bei dem Wettbewerb einen ersten Platz sichern, einige wurden für ihre guten Vorträge mit zweiten und dritten Plätzen belohnt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.