OLDENBURG „Runterkommen, abschalten und eintauchen“: Der Begrüßungstext zu Petra Eichstädts (49) erster CD verrät die Richtung – Musik zum Träumen und Entspannen. Die gebürtige Oldenburgerin begann mit 14 Jahren, Gitarre zu spielen. Erste Grundkenntnisse in klassischer Gitarre hat ihr in den 70er Jahren in der städtischen Musikschule Gert Kontschakowsky vermittelt, der die Schule heute leitet.

Nach dem Abitur am Gymnasium Eversten (1980) entschloss sie sich, Grafik-Design zu studieren, vorher absolvierte sie allerdings eine Ausbildung im Werbestudio Lippki als Druckvorlagenherstellerin. Heute arbeitet die 49-Jährige als Webdesignerin beim Wort & Bild Verlag.

Die Liebe zur Musik blieb über die Jahre hinweg erhalten, und so gründete sie 1995, mittlerweile in München lebend, mit Katja Uhrner das Singer-Songwriter Duo „Clare“. 2003 und 2010 entstanden zwei Alben – melodische Songs mit lyrischen Texten. Es gab einige Konzert in München, der große Durchbruch gelang aber nicht.

Auf einer neunmonatigen „Weltreise“, die Petra Eichstädt nach Neuseeland, Aus­tralien und die USA führte, sammelte sie Impressionen für ihr erstes Soloalbum „My Own Little World“, auf dem sie viele ihrer Eindrücke musikalisch verarbeitete. „Doch bei allem Fernweh weht immer auch ein Hauch norddeutscher Melancholie durch die Kompositionen“, meint die ansonsten lebensfrohe Oldenburgerin. Sie komponiert, spielt, arrangiert und produziert sämtliche Stücke selbst. Und wie heißt es in dem Text zum Schluss: „Mike Oldfield hätte ganz sicher seine helle Freude an dieser einfallsreichen Musik.“ Die CD ist im Internet und im Handel erhältlich.

 @ Mehr Informationen gibt es unter http://www.eichstaedt-online.de

Thomas Husmann Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.