Eversten Da ist tierisch viel los im und am Eversten Holz: Und damit sind nicht die Hunde gemeint, die hier – ob angeleint oder nicht – spazieren geführt werden. Zum Eber (aus Bronze) auf dem Marktplatz und dem Krokodil auf dem Spielplatz im Park hat sich nun ein Nilpferd gesellt.

Herzlich begrüßt wurde das knuffige Tier von Kindern der nahen Kindertagesstätte an der Wienstraße. Für sie ist das Nilpferd – wie auch das Krokodil aus Holz – ein toller neuer Spielkamerad. Es wurde dann auch sofort in Beschlag genommen.

Der Verein der Freunde des Eversten Holzes hatte die Idee, dem Krokodil einen Partner zur Seite zu stellen. Die Schlossgartenverwaltung besorgte einen geeigneten Baumstamm, der Oldenburger Lutz Hinsche stellte die nötigen Mittel zur Verfügung, der Motorsägenkünstler Frank Kreye bewies sein Können, ehe Mitglieder des Vereins die Skulptur wetterfest machten und gemeinsam mit den Mitarbeitern der Schlossgartenverwaltung am Spielplatz einbauten.

„Nun hoffen alle Beteiligten, dass vor allem die vielen Kinder, die regelmäßig auf dem Spielplatz ihren Spaß suchen, an dem Pferdchen große Freude haben“, sagt der Vorsitzende des Vereins, Dieter Börner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.