Gospelchor singt in Kreuzkirche

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Eversten Sehr viel Neues, aber selbstverständlich auch Altbewährtes und „Klassiker“ werden am Samstag, 15. September, im Konzert des Gospelchors „Baseline“ in der Kreuzkirche (Eichenstraße 15) zu hören sein. Das kündigt das Ensemble an. Auftakt ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Chorleiterin Kerstin Prause sagt: „Wir sind absolut überzeugt von dem, was wir singen und spielen, die Freude am gemeinsamen Singen für und mit Gott und unseren Glauben verbindet uns. Wir wollen die Menschen, egal wer und wie sie sind, was sie glauben oder was sie erlebt haben, mit unseren Liedern berühren, Mut machen und vor allem einen richtig tollen Hörgenuss schenken.“

Das könnte Sie auch interessieren