Oldenburg Das Ed Kröger Quintett und der Saxophonist Ignaz Dinné laden zum CD-Veröffentlichungs-Konzert für diesen Sonntag, 19. März, um 17 Uhr ins Wilhelm 13 an der Leo-Trepp-Straße 13 ein. Kröger ist einer der großen Protagonisten des deutschen Jazz’ auf der Posaune. Sein warmer Posaunensound steht in der Tradition der Meister seines Instrumentes. Dinné hat mit vielen großen Namen der US-Szene gespielt wie Ron Carter, Wynton Marsalis, Herbie Hancock, Wayne Shorter und John Abercrombie. Das Quintett spielt akustischen Modern Jazz. In diesen Tagen erscheint bei Laika ihre CD „In the Moment“.


Mehr Infos:   www.wilhelm13.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.