BüRGERFELDE Viel Abwechselung bieten in diesem Jahr die Bühnenabende des Bürgerfelder Turnerbund (BTB). Die Premiere steigt am Freitag, 5. November, um 19.30 Uhr in der BTB-Halle an der Alexanderstraße 191. Es schließen sich Vorstellungen bis Freitag, 13. November, an. Karten gibt es im Vorverkauf bei Uhren Spiekermann, Alexanderstraße 191.

Den ersten Teil der Bühnenabende bildet eine Tanz- und Turnshow unter dem Motto „Krimizeit – Die Jagd nach der Million“. Über 100 Sportlerinnen und Sportler bieten eine abwechslungsreiche Sportshow mit verschiedenen Tanzstilen. Durch das Programm führen Sabine Carstens und Sabine Stigge.

Es folgt nach einer Pause die Speelkoppel mit der Aufführung des lustigen Stücks „Mien Süster ut Rensefeld“ von Peter Palm in der niederdeutschen Übersetzung von Gerd Meier. Mitwirkende sind Ernst Golletz, Edda Hayen, Helga Diers, Günther Hartmann, Udo Bratzke, Carsten Lienemann, Heidi Hellmers, Christina Bruns, Lore Helmers, Wiebke Elies und Bianca Onnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.