OFENERDIEK Die Stadtteilbibliothek Ofenerdiek zieht um und behält doch dieselbe Adresse. Die Bücherei in der Grundschule Ofenerdiek, Lagerstraße 39, bekommt neue Räume innerhalb des Schulgebäudes. Zukünftig steht ihr damit mehr als doppelt so viel Platz zur Verfügung. Während der Bauarbeiten lief die Ausleihe wie gewohnt weiter. Doch während der Umzugsphase gibt es eine Pause.

Laut Stadt bleibt die Bibliothek vom 28. November bis 8. Dezember geschlossen. Bis zum 25. November können sich die Bibliothekskunden in Ofenerdiek noch in den alten Räumen mit Lesestoff eindecken. Geöffnet ist montags und mittwochs von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 11 bis 13 und 14 bis 17 Uhr. „Am 9. Dezember können unsere Kunden zum ersten Mal in der neuen Bibliothek ausleihen, und am 11. Dezember laden wir ein zum Tag der offenen Tür“, verspricht Angelika Jobst, Leiterin der Stadtteilbibliothek.

Die Vorbereitungen für den Umzug und die Wiedereröffnung laufen bereits. In den neuen Räumen der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek haben die Maler mit ihrer Arbeit begonnen. Baustart war in den Osterferien (die NWZ  berichtete). Auf 490 Quadratmeter (zuvor 135 m² inklusive Nebenräume) wird die Bibliothek vergrößert. Die Kosten belaufen sich auf 255 000 Euro. Die Ofenerdieker Bücherei, die 1972 eingerichtet wurde, war bisher die kleinste der vier Stadtteilbibliotheken – aber auch die erfolgreichste. Die Ausleihzahlen pendelten sich laut Statistik der Stadt allein in den vergangenen drei Jahren um die 100 000 ein.

http://www.kinder.oldenburg.de

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.