OLDENBURG Ein Saxophon erklingt in der Kulturetage. Nicht irgendeines, sondern ein Saxophon, dessen Klang sofort zugeordnet werden kann: Barbara Thompson, Saxophonistin der Extraklasse, stattet Oldenburg am Freitag, 18. April, einen Besuch ab. Ab 20.30 Uhr tritt sie mit ihrer Band Paraphernalia in der Kulturetage auf.

Wie so oft begleitet von ihrem Ehemann Jon Hiseman am Schlagzeug, wird die Engländerin auch an der Bahnhofstraße das hohe Lied des Jazzrock blasen. Barbara Thompson beruft sich dabei auf einen nahezu einmaligen eigenen Sound, der den Kopf des Zuhörers ebenso bedient wie die Beine.

Außerdem gehören zur aktuellen Paraphernalia-Besetzung Peter Lemer (Orgel), Billy Thompson (Violine) sowie auch Dave Ball (Bass). Zu erwarten ist damit einmal mehr Jazzrock von Weltklasseformat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.